25.04.2012 - Freeman Technology Ltd.

Freeman Technology feiert Verleihung des Queen's Award 2012

Freeman Technology, gab bekannt, dass das Unternehmen mit dem Queens Award for Enterprise 2012  in der Kategorie „Internationaler Handel“ ausgezeichnet wurde. Der Queen’s Award for Enterprise garantiert Anerkennung weltweit und ist einer der begehrtesten Wirtschaftspreise in Großbritannien. Diese Wertschätzung der rasant wachsenden internationalen Präsenz von Freeman Technology folgt der Auszeichnung 2007 mit dem Queen's Award in der Kategorie „Innovation“.

„Mit dem ersten Queen's Award im Jahr 2007 wurde die Entwicklung unseres FT4 Powder Rheometers gewürdigt. Denn dieses Gerät hat einen einzigartigen Beitrag zum Verständnis von Pulvern geleistet und unterstützt die produzierende Industrie in ihrem Streben nach höherer Effizienz und Produktivität“, sagte Geschäftsführer Tim Freeman. „Fünf Jahre danach verfügen wir nicht nur über ein bewährtes Instrument, sondern auch über beispiellose realitätsnahe Erfahrungen sowie Fach- und Anwendungswissen, die allesamt die Nutzung des Systems unterstützen. Es ist diese Kombination, die für Unternehmen weltweit höchst attraktiv ist und mit einer Verdoppelung der Exporte in nur drei Jahren unser wachsendes Auslandsgeschäft antreibt.”

„Die Auszeichnung mit diesem Queen's Award in der Kategorie „Internationaler Handel“ bestätigt wie stark sich Freeman Technology auf den Weltmärkten etabliert hat und reflektiert das Engagement und die harte Arbeit unserer Teams und Partner“, sagte er. „Seit Einführung des FT4 Powder Rheometer vor mehr als 8 Jahren wurden starke Verkaufszahlen in Europa und den Vereinigten Staaten von uns direkt unterstützt, während in Japan Distributionspartner diese Rolle übernahmen. Mit unserer heutigen Erfahrung und Kompetenz in vielen verschiedenen Anwendungsbereichen gelingt uns der erfolgreiche Eintritt in viele neue Märkte. Hier kann das FT4 bei der Bewältigung von Problem helfen, die eine Herausforderung für Pulververarbeiter auf der ganzen Welt darstellen.“

Als Reaktion auf die steigende Nachfrage hat Freeman Technology Vertrieb und Anwendungsunterstützung für das FT4 in einer Reihe von Ländern ausgebaut. So hat das Unternehmen in den vergangenen 12 Monaten einen neuen Direktbetrieb in Nordamerika etabliert und seine Vertriebspartnerschaften in China, Indien, Japan, Malaysia, Singapur, Taiwan und Thailand erweitert. All dies wird untermauert durch den Umzug letztes Jahr auf ein größeres Betriebsgelände in Großbritannien sowie erweiterte Herstellungs- und Support-Kapazitäten.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über Freeman Technology