Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Brenntag stärkt Asien-Pazifik-Geschäft

Übernahme eines breit aufgestellten Distributeurs von Industriechemikalien

23.09.2015

Brenntag hat eine Vereinbarung zur Übernahme der TAT-Gruppe unterzeichnet, einem Distributeur von Industriechemikalien mit Sitz in Singapur. Als Teil der Lieferkette bietet das Unternehmen darüber hinaus Services wie moderne Mischungs-, Verpackungs-, Lager- und Logistikleistungen. Über Tochtergesellschaften in Singapur, Südkorea, Vietnam, Hongkong und Indonesien liefert TAT seinen lokalen und ausländischen Kunden ein breites Portfolio an Lösemitteln und verwandten chemischen Produkten.

„TAT betreibt einen der attraktivsten Distributionsstandorte in bester Lage in Singapur – mit großen Lagerhäusern, modernen Mischungs- und Umverpackungsanlagen, die nach HSE-Standards arbeiten, die perfekt zu den Grundprinzipien von Brenntag passen“, sagt Henri Nejade, Vorstandsmitglied der Brenntag AG und verantwortlich für das Asien-Pazifik-Geschäft. Zudem ist Singapur als zweitgrößter Hafen der Welt und mit dem Zugang zur Chemieindustriezone „Jurong Island“ ein bevorzugter Knotenpunkt.

Das Unternehmen wird im Geschäftsjahr 2015 voraussichtlich einen Umsatz von 145 Millionen Euro erwirtschaften. Der Abschluss der Transaktion wird für das vierte Quartal 2015 erwartet, vorbehaltlich der Genehmigung durch die Aktionäre der Holdinggesellschaft von TAT und anderer Abschlussbedingungen.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über Brenntag
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.