The Linde Group erwirbt Mehrheit an Industriegaseunternehmen SIGAS (Saudi-Arabien)

15.05.2008

The Linde Group hat 51 Prozent der Anteile an dem saudi-arabischen Industriegaseunternehmen SIGAS (Saudi Industrial Gas Co. ltd.) erworben. Über den Kaufpreis haben die Vertragspartner Stillschweigen vereinbart. Der Vollzug der Transaktion wird nach der Zustimmung der zuständigen saudi-arabischen Aufsichtsbehörden erfolgen.

"Wir freuen uns über die Partnerschaft mit einem der führenden Industriegaseunternehmen Saudi-Arabiens und den Eintritt in diesen dynamischen Markt", erklärte Dr. Aldo Belloni, Mitglied des Vorstands der Linde AG. "Wir verbinden diese geographische Expansion unseres Gasegeschäfts mit der starken Präsenz unserer Engineering Division, die ja schon seit vielen Jahren auf der gesamten arabischen Halbinsel erfolgreich tätig ist. Dies führt zu einer deutlichen Stärkung unserer Position in einer sehr attraktiven Region."

Das Familienunternehmen SIGAS ist das zweitgrößte Industriegaseunternehmen in Saudi-Arabien und hat im Geschäftsjahr 2007 mit rund 400 Mitarbeitern einen Umsatz von annähernd 28 Mio. Euro erzielt. Das jährliche Marktwachstum für Industriegase in Saudi-Arabien wird auf mehr als 10 Prozent geschätzt.

Weitere News aus dem Ressort Wirtschaft & Finanzen

Meistgelesene News

Weitere News von unseren anderen Portalen

Entdecken Sie die neuesten Entwicklungen in der Batterietechnologie!