Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

132 Aktuelle News von DECHEMA

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Verschiebung der ACHEMA auf 2022

DECHEMA will Ausstellern Planungssicherheit geben

19.11.2020

Die ACHEMA 2021 wird auf den 4.-8. April 2022 verschoben. Diese Entscheidung fiel angesichts der anhaltenden Unsicherheit durch die Corona-Pandemie nach intensiver Diskussion mit der Community und im ACHEMA-Ausschuss. Vom 15.-16. Juni 2021 bietet ACHEMA Pulse mit Highlight-Sessions, hochkarätigen ...

mehr

image description
Ideen, Konzepte und Businesspläne aus den Bereichen Chemie, Verfahrenstechnik und Biotechnologie gesucht

ACHEMA-Gründerpreis 2021: Start der Businessplan-Phase

30.07.2020

Die finale Bewerberphase für den ACHEMA Gründerpreis startet zum 1. August und dauert bis zum 30. November 2020 an. Unternehmungsfreudige Wissenschaftler, zukünftige Gründer und Inhaber von Start-Ups können sich ab sofort mit ihrem Businessplan um den ACHEMA-Gründerpreis bewerben. In den bereits ...

mehr

image description
Klimafreundlicher Kraftstoff aus Luft und Strom

Synthetisches Kerosin verbrennt deutlich sauberer als konventionelle Kraftstoffe

29.04.2020

Synthetisches Kerosin, hergestellt im Power-to-X-Verfahren aus Luft und Strom, setzt bei der Verbrennung 30- bis 100-mal weniger Schadstoffe frei als herkömmliches Kerosin. Das ist das Ergebnis einer Analyse des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt im Kopernikus-Projekt P2X, das vom ...

mehr

image description
DECHEMA-Preis geht an Katalyseforscher PD Dr. Harun Tüysüz

19.03.2020

PD Dr. Harun Tüysüz vom Max-Planck-Institut für Kohlenforschung in Mülheim an der Ruhr erhält den DECHEMA-Preis 2019 für seine herausragenden Arbeiten zur Entwicklung von Katalysatoren, die sowohl in chemischen Synthesen als auch bei der Energiewandlung zum Einsatz kommen können. Die mit 20.000 ...

mehr

image description
Otto-Roelen Medaille für Frank Glorius

Innovative und effiziente Sythesewege

11.02.2020

Prof. Frank Glorius von der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster erhält die Otto-Roelen Medaille 2020. Mit diesem Preis würdigen die DECHEMA und die Deutsche Gesellschaft für Katalyse seine Arbeiten zur chemo- und stereoselektiven Hydrierung von Aromaten. Die Preisverleihung findet am 12. ...

mehr

image description
Innovatoren in Chemie, Verfahrenstechnik und Biotechnologie gesucht

ACHEMA-Gründerpreis 2021 ausgeschrieben

22.01.2020

Unternehmungsfreudige Wissenschaftler, zukünftige Gründer und Inhaber von Start-Ups können sich ab sofort um den ACHEMA-Gründerpreis bewerben. Zum dritten Mal suchen DECHEMA, Business Angels FrankfurtRheinMain und High-Tech Gründerfonds Ideen, Konzepte und Businesspläne aus den Bereichen Chemie, ...

mehr

ACHEMA 2021 mit neuem Look und neuen Fokusthemen

25.11.2019

Moderner, interaktiver und immer am Puls der Prozessindustrie: Das wird die ACHEMA 2021 auszeichnen. Mit drei neuen Fokusthemen, einem neuen Internetauftritt und neuen Veranstaltungsformaten geht das Weltforum für die Prozessindustrie in seine nächste Runde. Die Anmeldung für Aussteller ist ...

mehr

image description
Alwin-Mittasch-Preis 2019 für Piet van Leeuwen

05.07.2019

Der Alwin Mittasch Preis 2019 geht an Prof. Dr. Piet W.N.M. van Leeuwen, INSA Toulouse. Mit diesem internationalen Katalysepreis würdigen die Deutsche Gesellschaft für Katalyse (GeCatS) und die DECHEMA Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V. seine wegweisenden Beiträge zum ...

mehr

Roadmap für die chemische Industrie: Anteil biobasierter Produkte soll steigen

Das EU-Projekt RoadToBio legt seine Roadmap vor

20.05.2019

Wie kann die chemische Industrie in Europa den Anteil biobasierter Produkte bis 2030 auf 25 % steigern? Als Ergebnis einer zweijährigen Arbeit hat das EU-Projekt RoadToBio eine Roadmap vorgelegt, die den Weg dorthin aufzeichnet. Anhand der Analyse von neun Produktgruppen und allgemeinen ...

mehr

image description
DECHEMA-Preis für katalytischen Werkzeug­kasten für die Wirkstoff­synthese

21.01.2019

Der DECHEMA-Preis 2018 geht an Prof. Dr. Dörte Rother, RWTH Aachen und Forschungszentrum Jülich. Sie erhält den Preis für ihre zukunftsweisenden Leistungen bei der Entwicklung effizienter synthetischer Enzymkaskaden zur Herstellung hochwertiger chiraler Substanzen. Der mit 20.000 Euro dotierte ...

mehr

Seite 1 von 14
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.