Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

145 Aktuelle News von Uni Jena

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Erstmals entschlüsselt: Wie Licht 
chemische Reaktionen in Gang hält

26.08.2019

Um Menschen weltweit klimaverträglich mit Energie zu versorgen, gilt Wasserstoff als Brennstoff der Zukunft. Versuche, diesen umweltfreundlich aus Sonnenlicht und Wasser zu erzeugen, sind allerdings bislang wenig ergiebig. Ein Forscherteam des Jenaer Leibniz-Instituts für Photonische Technologien ...

mehr

image description
Pilz produziert hochwirksames Tensid

26.06.2019

Mortierella alpina lebt im Boden und mag es eher kühl. Der zu den Jochpilzen (Zygomyzeten) gehörende Pilz gedeiht am besten bei 10 bis 15°C und kommt vor allem in alpinen oder arktischen Regionen vor. In der Biotechnologie wird der Pilz bislang genutzt, um langkettige Fettsäuren wie ...

mehr

image description
Gründungsprojekt "Polytives" der Uni Jena präsentiert neuartige Kunststoffzusätze

25.06.2019

Mit dem Gründungsvorhaben „Polytives“ ist die Friedrich-Schiller-Universität Jena auf der Technologiemesse „Rapid.Tech + FabCon 3.D“ vertreten, die vom 25. bis 27. Juni in Erfurt stattfindet. In dem Projekt werden Additive für verschiedene Kunststoffe entwickelt, um deren Verarbeitung zu ...

mehr

image description
Batterien aus dem Drucker

31.05.2019

Vom 3. bis 5. Juni findet an der Friedrich-Schiller-Universität Jena eine Konferenz zu neuartigen Batterien statt. Die „Organic Battery Days“ sind das weltweit einzige Forum auf dem Gebiet der organischen Batterien und finden erstmals in Deutschland statt. Neue Batterien für smarte ...

mehr

image description
Tröpfchen für Tröpfchen kosmische Chemie simulieren

27.03.2019

Zwei Astronomen des Max-Planck-Instituts für Astronomie und der Universität Jena haben eine elegante neue Methode entwickelt, die es erlaubt, die Energie einfacher chemischer Reaktionen unter ähnlichen Bedingungen zu messen wie bei Atomen und Molekülen im frühen Sonnensystem. Die neue Technik ...

mehr

image description
Das Geheimnis des Vakuums erstmals nachweisen

20.03.2019

Für die meisten Menschen ist das Vakuum ein leerer Raum. Die Quantenphysik hingegen geht davon aus, dass selbst in diesem Zustand niedrigster Energie noch Teilchen und Anti-Teilchen fluktuieren. Eine Annahme, für die bisher kein eindeutiger Beleg erbracht werden konnte. Um die Prozesse im ...

mehr

image description
Kupferverbindung als Recheneinheit in Quantencomputern

Chemiker synthetisieren Molekül als mögliches Bauteil für Quantencomputer

12.12.2018

Quantencomputer könnten die Fähigkeiten informationstechnischer Systeme enorm erweitern und somit die Welt verändern. Bis zum ersten tatsächlichen Gerät ist es allerdings noch ein weiter Weg, da vorhandene molekulare Konzepte bisher nicht in Technologien praktisch umgesetzt werden konnten. ...

mehr

image description
Glasoberflächen kratzfest und bruchsicher

Nanostruktur von Glas bieten neue Ansätze für widerstandsfähigere Gläser

18.09.2018

Glück und Glas, wie leicht bricht das, sagt der Volksmund. Seine sprichwörtliche ZerbrechlichkeitwirdGlas dabei gar nicht unbedingt zu Recht zugeschrieben. Denn: Gläser gehören zu den bruchfestesten Materialien, die mit modernen Technologien großtechnisch herstellbar sind. Zumindest in der ...

mehr

image description
Liaison zwischen Schwefel und Kohlenstoff

Chemiker entdecken unerwarteten Transportprozess bei Metall-Schwefel-Batterien

27.08.2018

Nicht nur für die Erzeugung elektrischer Energie suchen Wissenschaftler nach neuen Wegen – auch für die Speicherung des Stroms müssen Alternativen gefunden werden, um Energie effizient und umweltfreundlich nutzen zu können. Auf der Suche nach der Batterie der Zukunft gilt es dabei vor allem, ...

mehr

image description
Licht zur Herstellung energiereicher Chemikalien nutzen

Nachhaltige Energiewandler nach dem Vorbild der Natur

22.05.2018

Eine weitere Stärkung ihrer chemischen Forschungsbereiche erfahren jetzt die Universitäten in Ulm und Jena. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) bekanntgegeben, dass sie den gemeinsamen Sonderforschungsbe­reich/Trans­regio (SFB/TRR) 234 "CataLight" in den nächsten vier Jahren fördert. ...

mehr

Seite 1 von 15
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.