Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

50 Aktuelle News zum Thema Anorganische Chemie

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Wilhelm-Klemm-Preis an Hansjörg Grützmacher

03.08.2017

Professor Dr. Hansjörg Grützmacher, ETH Zürich, erhält im Rahmen des Wissenschaftsforums Chemie 2017 (WiFo) am 12. September in Berlin den Wilhelm-Klemm-Preis. Die Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) honoriert damit seine herausragenden Leistungen im Bereich der anorganischen ...

mehr

Forschungspreis für das Gebiet der Anorganischen Chemie ausgelobt

27.04.2017

Die Elisabeth und Prof. Dr. Horst-Dietrich Hardt-Stiftung vergibt einen Preis für wegweisende Forschungsarbeiten auf dem Gebiet der Anorganischen Chemie. Damit soll eine international sichtbare Persönlichkeit geehrt werden. Die Auszeichnung ist mit einem Preisgeld von 25.000 Euro dotiert und wird ...

mehr

image description
Vier Elemente erhalten ihre offiziellen Namen

Siebte Reihe des Periodensystems vollständig

01.12.2016

Die Namen der Elemente mit den Ordnungszahlen 113, 115, 117 und 118 wurden von der International Union of Pure and Applied Chemistry (IUPAC) vergeben. Die Elemente erhalten die jeweils vor fünf Monaten vorgestellten Namen. Offiziell wurden die Namen und Elementsymbole nach der fünfmonatigen ...

mehr

image description
Chemiker-Origami: Künstliche Moleküle gezielt in schraubenförmige Strukturen falten

Chemiker ahmen Prinzipien der Natur nach

26.04.2016

Künstliche Moleküle sind wie ein Blatt Papier. Chemiker können sie gezielt in bestimmte Formen falten. Die Form eines Moleküls auf ein anderes zu übertragen, ist jedoch eine besondere Herausforderung. Wie man Moleküle schraubenförmig aufwindet, beschreibt ein internationales Forscherteam in der ...

mehr

Aluminium statt Platin

Verleihung des Clara-Immerwahr-Awards an Dr. Rebecca Melen

11.02.2016

Der Exzellenzcluster „Unifying Concepts in Catalysis“ (UniCat) verleiht Dr. Rebecca Melen von der Universität Cardiff, Großbritannien, am 12. Februar den Clara-Immerwahr-Preis. Die Chemikerin erhält die Auszeichnung für ihre Beiträge auf dem Gebiet der anorganischen Chemie insbesondere für die ...

mehr

Effizienter als die Natur: Forschern gelingt künstliche Photosynthese

14.10.2014

Photosynthese ist der wichtigste chemische Prozess auf der Erde – sie ermöglicht es, die Energie der Sonne direkt zu speichern. Bisher waren nur Pflanzen und einige andere Organismen dazu in der Lage – und seit Neuestem ForscherInnen der Johannes Kepler Universität (JKU) Linz. Einem Forscherteam ...

mehr

Leuchtende Nano-Materialien für energiesparende Anwendungen

Humboldt Honorary Research Fellowship für RUB-Chemikerin

18.03.2011

Die RUB-Chemikerin Prof. Dr. Anja Mudring ist von der Foundation for Polish Science (FNP) mit dem Alexander von Humboldt Honorary Research Fellowship ausgezeichnet worden. Der Preis wird jährlich vergeben und entspricht den Humboldt-Forschungspreis der Alexander-von-Humboldt Stiftung. Mit dem ...

mehr

Prof. Claudia Felser erhält den Nakamura-Lecture-Preis der University of California, Santa Barbara

Auszeichnung für Arbeiten auf dem Gebiet der Heusler-Verbindungen

18.10.2010

Prof. Dr. Claudia Felser vom Institut für Anorganische Chemie und Analytische Chemie der Universität Mainz hat am 24. September die Nakamura-Vorlesung 2010 an der Universität von Kalifornien, Santa Barbara (UCSB) gehalten. Das Materialwissenschaftliche Forschungslabor der Universität vergibt ...

mehr

Höchste Auszeichnung für Anorganische Chemie

Prof. Dr. Matthias Driess von der TU Berlin wird mit Alfred-Stock-Gedächtnis-Preis geehrt

24.09.2010

Für seine wissenschaftlichen Experimentalarbeiten auf dem Gebiet der anorganischen Chemie wird Prof. Dr. Matthias Driess vom Institut für Chemie der TU Berlin mit dem Alfred-Stock-Gedächtnis-Preis ausgezeichnet. Damit werden insbesondere seine wegweisenden Entdeckungen zur Chemie des ...

mehr

DECHEMA-Plakette: Herausragendes Engagement für Katalyse und Zellkulturtechnologie

22.09.2010

Professor Robert Schlögl, Fritz-Haber-Institut der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin und Professor Jürgen Lehmann, Universität Bielefeld, erhalten die DECHEMA-Plakette in Titan. Mit dieser Auszeichnung werden besondere Verdienste bei der Verwirklichung der gemeinnützigen Ziele der DECHEMA ...

mehr

Seite 1 von 5
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.