Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

106 Aktuelle News zum Thema REACh

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

EU-Gericht bestätigt: Bisphenol A besorgniserregender Stoff

12.07.2019

(dpa) Die in vielen Alltagsprodukten enthaltene Chemikalie Bisphenol A ist nach einem Urteil des EU-Gerichts zu Recht als besonders besorgniserregender Stoff eingestuft. Die Luxemburger Richter wiesen eine Klage der Plastikindustrie gegen den Beschluss der EU-Staaten ab, den auch als BPA ...

mehr

image description
Chemiebranche legt Aktionsplan zur Qualität der Registrierungsdossiers vor

Kritik an Umsetzung der Chemikalienverordnung REACH

26.06.2019

Die chemisch-pharmazeutische Industrie will die Qualität der Registrierungsdossiers für Chemikalien verbessern, die im Rahmen der europäischen REACH-Verordnung erarbeitet wurden. Die Unternehmen werden dafür ihre Dossiers auf der Grundlage eines freiwilligen mehrjährigen Aktionsplans überprüfen ...

mehr

BfR-Forschungsprojekt soll Qualität von Registrierungsdossiers zu Chemikalien erhöhen

29.05.2019

Die europäische Chemikalienverordnung REACH sieht vor, dass Chemikalien in der Europäischen Union (EU) nur verwendet werden dürfen, wenn das von ihnen ausgehende gesundheitliche Risiko angemessen beherrscht wird. Hersteller müssen alle Chemikalien bei der Europäischen Chemikalienagentur (ECHA) ...

mehr

Chemieindustrie arbeitet daran, dass REACH ein Erfolg wird

22.05.2019

Der Verband der Chemischen Industrie (VCI) weist die erneut geäußerte Kritik von Umweltverbänden an der Umsetzung der Chemikalienverordnung REACH entschieden zurück. „Von einem Verstoß gegen die REACH-Verordnung kann keine Rede sein“, sagt VCI-Hauptgeschäftsführer Utz Tillmann. „Die ...

mehr

EU hat die weltweit anspruchsvollste Chemikalienregulierung

VCI zur Kritik des Europäischen Umweltbüros (EEB) an REACH

03.04.2019

Das Europäische Umweltbüro (EEB) hat grundlegende Kritik an der Chemikalienpolitik der EU und an der Arbeit der zuständigen Behörden geübt. Diese Kritik kann der Verband der Chemischen Industrie (VCI) nicht nachvollziehen. VCI-Hauptgeschäftsführer Utz Tillmann sagt: „Fakt ist: Die EU hat die ...

mehr

Übergangslösungen für die Chemie und Pharma fehlen

Aktualisierung der Brexit-Notfallpläne der EU-Kommission

31.01.2019

Die Europäische Kommission hat ihre aktualisierten Notfallpläne für den Fall eines ungeordneten Brexit vorgestellt. Der Hauptgeschäftsführer des Verbandes der Chemischen Industrie (VCI), Utz Tillmann, bedauert, dass darin weiterhin keine Vorkehrungen gegen negative Auswirkungen auf die Branche ...

mehr

VCI: Pauschale Kritik an Qualität der Registrierungsdossiers nicht gerechtfertigt

Bericht Süddeutsche Zeitung „Firmen unterlaufen Chemiekontrollen der EU“

15.10.2018

Die Süddeutsche Zeitung hat in der Ausgabe vom 12. Oktober in einem Bericht die Qualität und Vollständigkeit von Dossiers deutscher Chemieunternehmen zur Registrierung von Chemikalien gemäß der EU-REACH-Verordnung kritisiert. Die Redakteure beziehen sich dabei auf die Ergebnisse einer gemeinsamen ...

mehr

image description
Brexit brennt Branche unter den Nägeln

Chemieindustrie wäre von unkontrolliertem Brexit besonders stark betroffen

11.09.2018

Der Verband der Chemischen Industrie (VCI) weist im Vorfeld der Rede zur Lage der Union von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker noch einmal auf die große Bedeutung des Brexit für die Branche hin. VCI-Hauptgeschäftsführer Utz Tillmann betont: „Die Geschäftserwartungen unserer Unternehmen ...

mehr

image description
Schärfere EU-Regeln für Weichmacher in Kunstoffen

13.07.2018

Die EU-Kommission schränkt den Einsatz von Kunststoff-Weichmachern in Spielzeug, Sportgeräten und anderen Alltagsgegenständen weiter ein. Dazu wurde eine Ausweitung der bestehenden Beschränkungen in der Europäischen Chemikalien-Verordnung REACH beschlossen. Bestimmte Weichmacher, so genannte ...

mehr

image description
NPEO erfordern bald Zulassung

05.07.2018

Unternehmen, die Nonylphenolethoxylate (NPEO) verarbeiten oder NPEO-haltige Produkte einsetzen, müssen sich darauf einstellen, dass diese Verwendungen zulassungspflichtig werden. Wer diese Stoffe zukünftig verwenden will, muss bis zum 4. Juli 2019 einen Zulassungsantrag bei der ECHA einreichen. ...

mehr

Seite 1 von 11
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.