Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

51 Aktuelle News zum Thema Toxikologie

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Tierversuchsfreie Sicherheitstests für Medikamente, Chemikalien und Verbraucherprodukte

Spin-off des Leiden University Medical Centers eröffnet US-Büro und Produktionsstätte zur Beschleunigung des Wachstums

21.03.2022

Toxys BV, ein niederländisches Biotech-Unternehmen, das ein breites Spektrum innovativer In-vitro-Toxikologie-Lösungen für die Sicherheitsbewertung neuartiger Arzneimittel, (Agro-)Chemikalien, Kosmetika und Lebensmittelzutaten anbietet, gibt die Eröffnung eines Vertriebsbüros in New York (NY) und ...

mehr

image description
Grüne Chemie braucht mehr grüne Toxikologie

Nachhaltige Bioökonomie: Entwicklung umweltfreundlicher Bio-Shampoos und Pflanzenschutzmittel-Technologien

16.02.2022

Bereits während der Entwicklung neuer Bio-Produkte lässt sich abschätzen, ob Risiken für die spätere Freisetzung giftiger Substanzen bestehen. Das zeigt eine Proof-of-Concept-Studie unter Federführung der Goethe-Universität Frankfurt und der RWTH Aachen. In der Studie wurde die Toxizität ...

mehr

image description
Weltweit erste toxikologische Teststrategie ohne Tierversuche von der OECD zugelassen

Erfolg für langjährige Kooperation von BASF und Givaudan zur Entwicklung und Validierung von Alternativmethoden

30.06.2021

Die weltweit erste toxikologische Teststrategie ohne Tierversuche wurde jetzt von der OECD (Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung) zugelassen. Die Strategie besteht aus drei einzelnen sogenannten Alternativmethoden. Mit ihnen kann vorhergesagt werden, ob eine Substanz ...

mehr

image description
Machen Chemikalien dick?

EU Forschungsprojekt EDCMET untersucht Wirkung von endokrinen Disruptoren auf den Stoffwechsel

28.01.2019

Im Januar 2019 fiel der Startschuss für das EU-Forschungsprojekt EDCMET, an dem auch Wissenschaftler des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) beteiligt sind. EDCMET steht für “Metabolic effects of Endocrine Disrupting Chemicals: novel testing METhods and adverse outcome path-ways” und hat ...

mehr

ECETOC Task Force liefert neue Erkenntnisse

Toxizitätsprüfung von Mikropartikeln und schwer löslichen Flüssigkeiten in wässrigen Umgebungen

15.01.2019

Eine vom Europäischen Zentrum für Ökotoxikologie und Toxikologie der Chemikalien (ECETOC) eingerichtete Task Force hat neue Erkenntnisse über wissenschaftliche Untersuchungen zur Untersuchung der Auswirkungen ungelöster Partikel in der aquatischen Umwelt gewonnen.ECETOC hat die Task Force ins ...

mehr

Giftschlangen-Alarm: Weltweiter Engpass bei Gegengift

24.08.2017

(dpa) Ein schriller Schrei, ein giftiger Taipan, und innerhalb von Minuten ringt Schlangenexperte David Williams mit Atemnot. Das Tier hat zugebissen. «Beeilt euch, Leute», beschwört er seine Kollegen noch, ehe er ins Koma fällt. Die Schlange hatte Williams, den Leiter der australischen ...

mehr

image description
Nanopartikel: Wo bleiben sie, und wie verändern sie sich?

Forschungsprojekt untersucht luftgetragene Partikelgemische sowie ihre möglichen Effekte auf die Gesundheit

09.06.2017

Trotz der stetig steigenden Anwendung industriell hergestellter Nanomaterialien (NM) ist bisher wenig darüber bekannt, wo sie nach einer potenziellen Freisetzung in die Luft und nach einer Aufnahme über die Atmung im Körper verbleiben. Unbekannt ist auch, welche gesundheitlichen Effekte sie im ...

mehr

image description
Sicherheitsbewertung von Chemikalien: Paradigmenwechsel in der Toxikologie

Fraunhofer ITEM beteiligt sich an europäischem Forschungsprojekt EU-ToxRisk

15.01.2016

Das groß angelegte EU-Projekt »EU-ToxRisk« soll für den Paradigmenwechsel in der Toxikologie – hin zu einer effizienteren und tierversuchsfreien Sicherheitsbewertung von Chemikalien – neue Grundlagen erarbeiten. An dem mit 30 Millionen Euro geförderten Projekt sind insgesamt 39 Partner aus ...

mehr

image description
Nanomaterialien auf der Spur

Forscher ebnen neue Wege zur realistischen Risikobewertung von Nanomaterialien in der Umwelt

19.08.2015

Eine Vielzahl industriell hergestellter Nanomaterialien ist aus Produkten des täglichen Bedarfs mittlerweile nicht mehr wegzudenken und begleitet schon heute unseren Alltag. In Kleidung, Kosmetika, Haushaltswaren und Farben finden sie angesichts ihrer außergewöhnlichen Eigenschaften (wie z. B. ...

mehr

Neue Bioindikatoren und Messverfahren für das Grundwasser

07.08.2015

Wissenschaftler des Instituts für Grundwasserökologie (IGOE) am Helmholtz Zentrum München koordinieren das Verbundprojekt GroundCare. Die Laufzeit des Projekts beträgt drei Jahre. Ziel ist es, neue ökologische Indikatoren zu finden und Methoden zu entwickeln, um die Grundwasserqualität zu ...

mehr

Seite 1 von 6
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.