Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Partikelgröße

Firmen Partikelgröße

Fritsch GmbH, Deutschland

FRITSCH ist einer der international führenden Hersteller anwendungsorientierter Laborgeräte zur Probenvorbereitung und Partikelgrößenanalyse. Hier ein kurzer Einblick in das Geräteprogramm: - Mühlen zum Zerkleinern, Fein-mahlen, Mischen, Homogenisieren von hart-spröden, faserigen, elastischen mehr

Sympatec GmbH, Deutschland

Sympatec entwickelt, fertigt, vertreibt, betreut und unterstützt ein Portfolio bester Instrumente zur Analyse von Partikelgröße und Partikelform in Labor und Prozess für Kunden weltweit. Mit kontinuierlichen Innovationen in den Technologiefeldern Laserbeugung, Bildanalyse, Ultraschallextinktion und mehr

Postnova Analytics GmbH, Deutschland

Führender Hersteller von Systemen und Dienstleistungen für die Feldflußfraktionierung und Lichtstreudetektion zur Trennung und Charakterisierung von Biopolymeren, Makromolekülen und Nanopartikeln. Chromatographiezubehör und Ersatzteile für die GPC, SEC, HPLC und CE. mehr

Alle Firmen zu Partikelgröße

Produkte Partikelgröße

Laborroboter für flexible kundenspezifische Automatisierungslösungen im analytischen Routinelabor

Laborroutine kann kundenspezifisch automatisiert werden ✓ Automatische Filtration der einzelnen Proben ist auf dem Roboter möglich ✓ Flexibel für unterschiedliche Probenkapazitäten (bis 198 BSB-Flasche, bis zu 792 pH in Boden) ✓ mehr

Nanopartikelgröße & Zetapotenzial mittels Dynamischer & Elektrophoretischer Lichtstreuung (DLS&ELS)

Charakterisierung von Nanopartikeln, Kolloiden und Proteinen in optimaler Messqualität und Messgeschwindigkeit: Auf die leistungsstarken Zetasizer-Systeme von Malvern Panalytical ist Verlass mehr

Analyse von Partikelgröße und Partikelform im Labor und Prozess von

Einzelpartikelerfassung im Kollektiv: Sympatecs Bildanalysatoren erkennen schnell die Zusammensetzung Ihrer Pulver, Fasern oder flüssigen Proben mehr

Alle Produkte zu Partikelgröße

News Partikelgröße

  • Sechs Augen sehen mehr

    LUM GmbH veranstaltet in Zusammenarbeit mit Sinterface Technologies und Anton Paar GmbH vom 3.-5. Juni 2019 in Potsdam das diesjährige Anwenderseminar 2D/3D Rheologie und Stabilität von dispersen Systemen. Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit der TH Nürnberg, ETH Zürich, Uni Erlangen, TU Be mehr

  • Großflächiges Fenstermaterial, entwickelt für die Partikelaufnahme und Lichtabstimmung

    Die Einstellung der Lichtintensität und die Reduzierung der Konzentration von atmosphärischen Partikeln (PM) in Gewerbegebäuden sind entscheidend, um den Komfort und die Gesundheit der Innenraumbenutzer zu erhalten. Während die intelligenten Fenster, die auf den flexiblen transparenten Elektroden he mehr

  • Multifunktionale traumhafte Keramikmatrix-Verbundwerkstoffe sind geboren!

    Forscher der Universität Osaka produzierten Verbundwerkstoffe aus Aluminiumoxid (AI2O3) und Titan (Ti). Sie entwarfen eine Perkolationsstruktur zur Bildung eines kontinuierlichen Leitungsweges durch Dispergieren feiner Ti-Partikel in eine AI2O3-Matrix, Optimierung der Partikelgröße von metallischem mehr

Alle News zu Partikelgröße

Videos Partikelgröße

Partikelmessung im Prozess

Während die klassische Laboranalyse Partikelgrößen ermittelt, um Informationen über die Qualität von  End- oder Zwischenprodukten zu erhalten, liefert die Inline-Partikelmessung mit den Messonden IPP 70/80 die oft entscheidenden Informationen über den Herstellungsprozess. Mit diesem Wissen können Si mehr

Partikelgrößenanalyse von flüssigen und trockenen Proben mittels Laserbeugung

Die PSA-Serie von Anton Paar basiert auf fünfzig Jahren Erfahrung. Für die Analyse von Partikeln mit einer Größe von 40 nm bis zu 2,5 mm sind verschiedene Konfigurationen der PSA-Serie verfügbar. Das robuste 2-in-1-System ermöglicht einen Wechsel zwischen der Trocken- und der Nassdispergiereinheit m mehr

Partikelgrößenverteilung mit Laserbeugung messen: von 10 nm – 3.500 µm mit nur 2 Mausklicks

Der Partikelanalysator LS 13 320 XR von Beckman Coulter hebt die Partikelanalyse mittels Laserbeugung auf ein neues Niveau. Die verbesserte PIDS-Technologie und der erweiterte Messbereich sorgen für eine höhere Auflösung und genauere, reproduzierbare Ergebnisse bei der Bestimmung der Partikelgröße. mehr

Alle Videos zu Partikelgröße

White Paper Partikelgröße

Alle White Paper zu Partikelgröße

Merkliste

Hier setzen Sie das nebenstehende Thema auf Ihre persönliche Merkliste

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.