Der vielseitige Partikel- und Dispersionsanalysator: At-line, im Prozess und im Labor

Die Top-3-Vorteile des Produkts
1

Nanopartikel- & Tropfen-: Größenverteilung, Dichte, Hansen-Parameter, Magnetisierbarkeit, Adhäsion

2

Direkte & beschleunigte Stabilitätsinformation für F&E, QC, Upscaling von Suspensionen & Emulsionen

3

In-situ Charakterisierung von Dispergierbarkeit & Stabilität, Separation, Filtration, Rheologie

Nano- & Mikropartikel & ihre Wechselwirkungen in Dispersionen mit 1 Instrument umfassend analysieren

Der Multiwellenlängen-LUMiSizer ergänzt die Nah-Infrarot-(NIR)-LUMiSizer.

Eine zusätzliche, blaue Lichtquelle erschließt die Partikelcharakterisierung im unteren Nanometerbereich. Kürzere Wellenlängen steigern die Empfindlichkeit für transluzente/niedrig konzentrierte Dispersionen um ein Vielfaches.

Mit bewährter, patentierter STEP-Technologie® misst diese analytische Photozentrifuge simultan 12 verschiedene Proben bei einer Temperatur von 4-60 °C. Physikalisch beschleunigte Separation (bis 2300-fach) kombiniert mit einer Temperaturrampe erleichtert erstmals direkte Lager-Stabilitätstests/-vorhersagen von Originaldispersionen (ISO/TR 13097 & ISO/TR 18811).

Das Gerät bestimmt Partikel- & Tropfengrößen nach ISO 13318 und Partikeldichte nach ISO 18747. Experten schätzen die einfache Bedienung, sofortige Messung ohne Kalibrationserfordernis und hohen Probendurchsatz.

Anwendungen des Gerätes reichen von innovativen Partikeln & High-Tech-Formulierungen inkl. liposomalen, biopolymer basierten Dispersionen bis in den Bereich der mechanischen Materialtestung fester Stoffe, z.B. Knochen.

Anwendungen
Themen
Zielbranchen
Jetzt Kontakt zum Anbieter aufnehmen

Mehr Informationen im Video

Mehr über LUM