Laborpipetten Acura® manual – Ergonomischer Arbeitskomfort und zuverlässige Resultate

Die Top-3-Vorteile des Produkts
1

Einfache Volumenanpassung mit automatischer Arretierung, Volumeneinstellung einhändig möglich

2

Hoher Anwenderkomfort, geringes Gewicht und gut sichtbares und von allen Seiten ablesbares Display

3

Einstellbarer Spitzenabwurf und optimal platzierter sowie drucksensibler Spitzenabwurfknopf

Präzisionspipetten für routinemässige Anwendungen sowie spezielle Forschungsanforderungen

Die Acura® manual Laborpipetten garantieren sowohl bei Routinearbeiten als auch bei komplizierten Pipettierprozessen in Forschung- und Wissenschaft hohen Komfort und zuverlässige Resultate.

Die anwenderfreundliche Ergonomie und die extrem sanfte Betätigung aller Funktionen mindern die Belastungen der Hand. Das grosszügige Display auf der Frontseite erlaubt zudem eine jederzeit einfache und exakte Volumenablesung. Die klassische Volumeneinstellung ist einhändig durch ein sanftes Drehen des Kolbens möglich und wird durch sensible Klick-Stops arrettiert.

Bei allen Modellen wird durch die Möglichkeit der Justierung der Schafthöhe eine optimale Anpassung und ein reibungsloser Abwurf der Spitzen ermöglicht, was eine hohe Komptabilität mit Fremdspitzen garantiert.

Alle Acura® manual Pipetten sind voll montiert bei 121°C autoklavierbar.

Jedes Instrument ist mit einer Seriennummer gekennzeichnet und wird mit einem individuellen Kontrollzertifikat geliefert. Drei Jahre Garantie.

Anwendungen
Themen
  • Pipetten

  • Ergonomie

  • manuelle Pipetten

  • Mikropipetten

Zielbranchen
Jetzt Kontakt zum Anbieter aufnehmen

Mehr Informationen im Video

Mehr über Socorex Isba