SPECTRO Analytical Instruments

Loading...

Wie lassen sich Öle mittels ICP-OES mit radialer Plasmabetrachtung analysieren?

SPECTRO Analytical Instruments GmbH

ICP-OES-Geräte sind aufgrund ihrer Multi-Element-Fähigkeit, der großen Linearität, hohen Stabilität und niedrigen Nachweisgrenzen sehr gut für die Öl- und Treibstoffanalyse geeignet bzw. werden in Standardprozeduren als Analysetechnik vorgeschlagen.

Dieser Bericht beschreibt die Analyse mit dem SPECTRO ARCOS mit radialer Plasmabetrachtung als eine einfache, schnelle, genaue und präzise Methode für die simultane Bestimmung von Spurenelementen, Abriebmetallen, Additiven sowie Chlor und Schwefel in Ölmatrices. Einfache Probenvorbereitung, niedrige Nachweisgrenzen und ein hoher Probendurchsatz sorgen für niedrige Analysekosten und ermöglichen den Einsatz in den unterschiedlichsten Anwendungsgebieten der Petrochemie.

Jetzt White Paper herunterladen

Wie lassen sich Öle mittels ICP-OES mit radialer Plasmabetrachtung analysieren?

Verwandte Inhalte finden Sie in den Themenwelten

Themenwelt Elementaranalyse

Die Elementaranalytik ist eine fundamentale Säule der chemischen Forschung und ermöglicht die quantitative Bestimmung der in einer Verbindung enthaltenen Grundelemente. Sie gibt Einblick in die atomare Zusammensetzung und liefert essentielle Informationen über die Struktur und Eigenschaften von Molekülen.

35+ Produkte
25+ White Paper
35+ Broschüren
Themenwelt anzeigen
Themenwelt Elementaranalyse

Themenwelt Elementaranalyse

Die Elementaranalytik ist eine fundamentale Säule der chemischen Forschung und ermöglicht die quantitative Bestimmung der in einer Verbindung enthaltenen Grundelemente. Sie gibt Einblick in die atomare Zusammensetzung und liefert essentielle Informationen über die Struktur und Eigenschaften von Molekülen.

35+ Produkte
25+ White Paper
35+ Broschüren