Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Der Technologiekonzern Heraeus mit Sitz in Hanau ist ein weltweit führendes Portfoliounternehmen in Familienbesitz. Die Wurzeln des 1851 gegründeten Unternehmens reichen zurück auf eine seit 1660 von der Familie betriebene Apotheke. Heraeus bündelt heute eine Vielzahl von Geschäften in den Feldern Umwelt, Energie, Elektronik, Gesundheit, Mobilität und industrielle Anwendungen.

Im Geschäftsjahr 2017 erzielte Heraeus einen Gesamtumsatz von 21,8 Mrd. €. Das im FORTUNE Global 500 gelistete Unternehmen beschäftigt rund 13.000 Mitarbeiter in 40 Ländern und hat eine führende Position auf seinen globalen Absatzmärkten. Heraeus gehört zu den Top 10 Familienunternehmen in Deutschland.

Mit fachlicher Kompetenz, Exzellenz sowie der Ausrichtung auf Innovationen und eine unternehmerisch geprägte Führungskultur streben wir danach, unsere Leistungsfähigkeit kontinuierlich zu verbessern. Für unsere Kunden schaffen wir hochwertige Lösungen und stärken nachhaltig ihre Wettbewerbsfähigkeit, indem wir einzigartige Material-Kompetenz mit Technologieführerschaft verbinden.

Die Global Business Unit Heraeus Precious Metals gehört weltweit zu den führenden Anbietern von Edelmetallservices und -produkten. Wir vereinen alle Tätigkeiten, die sich aus der umfassenden Kompetenz von Heraeus im Edelmetallkreislauf ergeben – vom Handel, über Edelmetallprodukte bis hin zum Recycling.

Laborgeräte aus Platin und Platinlegierungen von Heraeus, wie Tiegel, Schalen oder Spezialtiegel und Abgießschalen für die Röntgenfluoreszensanalyse sind weltweit bekannt. Aufgrund des großen Werkstoffwissens können sowohl komplexe Komponenten, als auch diverse Halbzeuge aus Edelmetallen für die verschiedensten Industrieanwendungen produziert werden.

Mehr über Heraeus
  • News

    Heraeus stellt sich für zukünftiges Wachstum auf

    Heraeus hat das Geschäftsjahr 2014 auf Vorjahresniveau abgeschlossen. So lag der Produktumsatz ohne Edelmetall bei rund 1,8 Mrd. Euro und blieb damit auf der Höhe des Geschäftsjahrs 2013. Gründe waren die verhaltene wirtschaftliche Entwicklung in wichtigen Regionen und Märkten. Weiterhin wu ... mehr

    Heraeus erweitert die Geschäftsführung

    Der Aufsichtsrat des Edelmetall- und Technologiekonzerns Heraeus hat den bisherigen Geschäftsführer der Heraeus Precious Metals GmbH, Dr. Roland Gerner, zum 1. Januar 2015 in die Geschäftsführung der Heraeus Holding berufen. Er wird dort die Rolle des Chief Technical Officers (CTO) übernehm ... mehr

    Rolf Wetzel verstärkt Heraeus Holding Geschäftsführung

    Die Geschäftsführung von Heraeus hat künftig drei Mitglieder. Rolf Wetzel rückt zum 1. Juli in die Geschäftsführung des Unternehmens auf und übernimmt dort neben dem Vorsitzenden der Geschäftsführung Jan Rinnert (CEO) und Rolf Najork (COO) als Chief Financial Officer (CFO) das Finanzressort ... mehr

  • White Paper

    Kleine und große Helfer für Analytiker

    Geologen analysieren Bodenproben, in der Erdölindustrie wird Rohöl untersucht, die Stahlindustrie will die Schlackenzusammensetzung wissen. Vollkommen unterschiedliche Betätigungsfelder, bei denen am Anfang der analytischen Überprüfung oft ein Schmel mehr

  • Firmen

    Heraeus S.A.

    mehr

    Heraeus Holding GmbH

    Heraeus ist ein weltweit tätiges Edelmetall- und Technologieunternehmen mit Sitz in Hanau bei Frankfurt und festen Wurzeln am Standort Deutschland. Das Unternehmen befindet sich seit mehr als 155 Jahren in Familienbesitz. Die Geschäftsfelder von Heraeus erstrecken sich über die Bereiche Ede ... mehr

    Heraeus Quarzglas GmbH & Co. KG

    Als größte integrierte Quarzschmelze der Welt treibt Heraeus Quarzglas seit über 100 Jahren Innovationen in Quarzglas voran. Neben natürlichem Quarzglas ist Heraeus auch der weltweit größte Hersteller von synthetischen Quarzglas für Anwendungen in der Mikrolithografie und Telekommunikations ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.