Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Nanomaterialien

Firmen Nanomaterialien

chemPUR Feinchemikalien und Forschungsbedarf GmbH, Deutschland

Ihr Partner für Chemie & Physik Die ChemPur Feinchemikalien und Forschungsbedarf GmbH wurde im Jahre 1988 unter dem damaligen Firmennamen Heraeus Feinchemikalien- und Forschungsbedarf GmbH als Tochterfirma der W.C. Heraeus GmbH Hanau gegründet. Seit 1996 versteht sich ChemPur als eigenständige Gmb mehr

nanopool GmbH, Deutschland

nanopool® GmbH, mit Sitz in Schwalbach-Hülzweiler, ist ein innovatives Familienunternehmen. Es zählt seit dem Jahr 2001 zu den Unternehmen, die sich mit der Nanotechnologie im Bereich Oberflächenveredelung beschäftigen. nanopool® ist es gelungen, eine Oberflächenveredelung für nahezu alle Anwendungs mehr

Renishaw GmbH, Deutschland

Renishaw ist ein weltweit operierendes Unternehmen mit Kernkompetenzen in den Bereichen Messtechnik, Motion Control, Spektroskopie und Präzisionsbearbeitung liegen. Renishaw entwickelt innovative Produkte, die die Leistungsfähigkeit unserer Kunden entscheidend voranbringen - angefangen bei der verbe mehr

News Nanomaterialien

  • Die Wege der Nanopartikel in der Umwelt

    Kohlenstoffnanoröhrchen bleiben jahrelang in Werkstoffen gebunden. Nanotitandioxid und Nanozink werden hingegen rasch aus Kosmetika ausgewaschen und reichern sich im Boden an. Ein neues Modell von Forschenden des Nationalen Forschungsprogramms "Chancen und Risiken von Nanomaterialien" (NFP 64) zeich mehr

  • Open-Access-Infrastruktur für die Pilotherstellung von Nanopartikeln und -kompositen

    »Welche Chancen bietet die Nanotechnologie im Allgemeinen, bieten Nanopartikel für meine Produkte und Verfahren?« Bisher lässt sich diese Frage nicht so einfach beantworten. Herstellung und Modifizierung von Nanopartikeln sowie die Weiterverarbeitung erfordern spezielle technische Infrastruktur und mehr

  • Dreifaches Leuchten gegen Geldfälschung und Produktpiraterie

    Banknoten, viele Dokumente, Markenprodukte und sensible Waren wie Pharmaka oder technische Bauteile werden markiert, um sie von Fälschungen zu unterscheiden. Herkömmliche Fluoreszenz-Markierungen können einige Fälscher inzwischen jedoch nachmachen. In der Zeitschrift Angewandte Chemie stellen chines mehr

Alle News zu Nanomaterialien

White Paper Nanomaterialien

Veranstaltungen Nanomaterialien

  • 2016 MRS Fall Meeting & Exhibit

    The 2016 MRS Fall Meeting and Exhibit will be held in Boston, Massachusetts. All technical sessions and non-technical events will be held at the Hynes Convention Center and adjacent Sheraton Boston Hotel. mehr

Fachpublikationen Nanomaterialien

  • Nanorod Aspect Ratios Determined by the Nano‐Impact Technique

    Abstract The in situ electrochemical sizing of individual gold nanorods is reported. Through the combination of electrochemical dissolution and the use of a surface‐bound redox tag, the volume and surface area of the nanorods are measured, and provide the aspect ratio and the size of the nanorod mehr

  • Jahresberichte der Arbeitsgruppen

    Abstract Aromastoffe/Bedarfsgegenstände/Biochemische und molekularbiologische Analytik/Elemente und Elementspezies/Fisch und Fischerzeugnisse/Fleischwaren/Fragen der Ernährung/Fruchtsäfte und fruchtsafthaltige Getränke/Futtermittel/Hochschullehre/Junge Lebensmittelchemiker/innen/Kosmetische Mitt mehr

  • Platinfreie Nanomaterialien für die Sauerstoffreduktion

    Abstract Der Ersatz von Platin (Pt) durch billigere, unedle Elemente in Elektrokatalysatoren für die Sauerstoffreduktionsreaktion (ORR) ist für die Entwicklung nachhaltiger, leistungsfähiger Brennstoffzellen zur Energieumwandlung von größtem Interesse. Platinfreie Materialien bergen jedoch eine mehr

Alle Fachpublikationen zu Nanomaterialien

q&more Artikel Nanomaterialien

  • Kohlenstoff in 1-D, 2-D und 3-D

    Das Element Kohlenstoff sorgt wie kein anderes ­Element des Periodensystems der Elemente seit­ ­nunmehr als 25 Jahren in regelmäßigen Abständen für intensive Forschungsaktivitäten. War es Mitte der 80er-Jahre die Entdeckung der gezielten Synthese der sphärischen Allotrope des Kohlenstoffs, so kamen Anfang der 90er-­Jahre eindimensionalen Strukturvarianten hinzu. mehr

Autoren Nanomaterialien

  • Prof. Dr. Fred Lisdat

    Fred Lisdat, geb. 1963, studierte Chemie an der Humboldt Universität zu Berlin. Hier promovierte er 1992 in physikalischer Chemie. Nach einem Postdoc-Aufenthalt an der Kyushu-Universität, Japan arbeitete er an der Universität Potsdam im Institut für Biologie und Biochemie, wo er 2004 in analytischer mehr

Merkliste

Hier setzen Sie das nebenstehende Thema auf Ihre persönliche Merkliste

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.