Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

5 Aktuelle White Paper zum Thema Kosmetik

rss

image description
6 Hinweise, wie die Partikeleigenschaften das rheologische Verhalten Ihrer Dispersion beeinflussen

Nutzen Sie die Kenntnisse über die Zusammenhänge, um gezielter Formulierungen entwickeln zu können

02.03.2012

Die physikalischen Eigenschaften der dispergierten Partikel, deren durchschnittliche Größe, die Größenverteilung und Form nehmen Einfluss auf die rheologischen Eigenschaften und die Stabilität des Endprodukts. Erfahren Sie mehr über die Zusammenhänge in 6 kurzen markanten Abschnitten

mehr

image description
Partikel mit Potenzial: Mizellen und Liposomen - charakterisiert mit dem Eclipse AF4-System und dem DAWN HELEOS II Mehrwinkel-Lichtstreu-Detektor

03.12.2009

Liposomen und Mizellen erfahren als Wirkstoffträger in Pharmakologie und Kosmetik eine wachsende Verbreitung. Entsprechend wandeln sich die Anforderungen an die begleitende Analytik und die Qualitätskontrolle. So ist es unerlässlich, die Präparate in ihre Komponenten aufzutrennen und eingehend zu ...

mehr

image description
Polyethermodifizierte Silikone für Anwendungen in der Kosmetik

mit PEG/PPG-19/19 Dimethikon von Dow Corning

20.07.2009

Polyethermodifizierte Silikone werden schon seit Langem in der Kosmetikindustrie als Emulgatoren und Dispersionsmittel sowie als Stabilisatoren für Wasser-in-Öl-Systeme verwendet. Solche Systeme bringen in der Anwendung jedoch ästhetische Nachteile mit sich, wie z.B. Fettigkeit, Klebrigkeit und ...

mehr

image description
Schnelle und präzise Feuchte/Feststoff-Bestimmung in der schnellsten Trockenwaage der Welt

12.01.2009

In praktisch allen Produktionsprozessen der Chemie, der Pharmazie, der Kosmetik sowie der Nahrungsmittel- und Papierindustrie sind der Feuchtigkeits- oder Feststoffgehalt des Eingangs-, Zwischen- und Endprodukts ein wesentliches Qualitätsmerkmal und ein bedeutender Kostenfaktor. Es gilt also, die ...

mehr

image description
Online Partikelgrößenanalyse auch für Emulsionen, Suspension und Slurries

02.02.2007

In-Prozessanalysegeräte, wie die Malvern Insitec Partikelanalysesysteme, verbessern das Prozessverständnis durch die Beobachtung des Herstellprozesses entweder inline oder online und die Bereitstellung kontinuierlicher Echtzeitinformation. Während Anlagen zur Messung von Pulvern bereits einige ...

mehr

Seite 1 von 1
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.