Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme (IKTS)

Winterbergstrasse 28
01277 Dresden
Deutschland
Tel.
+493512553700
Fax
+493512553600

www.ikts.fraunhofer.de/

Kurzprofil

Kernthemen der Forschung am Fraunhofer IKTS Dresden sind: Werkstoff-, Verfahrens- und Bauteilentwicklungen auf dem Gebiet anorganisch- nicht metallischer Hochleistungswerkstoffe. Auf der Basis angewandter Grundlagenforschung werden im Rahmen von F/E-Projekten mit unseren Kooperationspartnern moderne werkstoffwissenschaftliche Konzepte in den Bereichen Keramische Technologie, Strukturkeramik, Funktionskeramik, und Hartmetalle/Cermets applikationsorientiert für Produkt- und Prozessinnovationen realisiert.

Mehr über Fraunhofer-Institut IKTS
  • News

    Nachhaltiges Kerosin: 40 Mio. Euro-Forschungsprojekt CARE-O-SENE wird gefördert

    Das internationale Forschungsprojekt CARE-O-SENE (Catalyst Research for Sustainable Kerosene) hat vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) Förderbescheide in Höhe von 30 Mio. Euro erhalten. Zusätzlich steuern die industriellen Konsortiumspartner 10 Millionen Euro bei. Ziel des ... mehr

    Grüne Klebstoffe aus Molke

    Fraunhofer-Forschende haben gemeinsam mit der TU Dresden ein Verfahren entwickelt, bei dem aus Molke wertvolles Ethylacetat in hoher Reinheit gewonnen wird. Dieses kann beispielsweise für die Herstellung umweltfreundlicher Klebstoffe verwendet werden und ersetzt damit das herkömmliche Ethyl ... mehr

    Wie Essensreste künftig Flugzeuge antreiben

    Um Essensreste und andere biologische Abfälle wieder in nutzbare Stoffe umzuwandeln, hat das Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme IKTS gemeinsam mit Industrie- und Forschungspartnern eine weltweit einzigartige Anlage in Thallwitz bei Leipzig gebaut. Diese erzeugt aus ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.