Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Bundesanstalt für Gewässerkunde

Am Mainzer Tor 1
56068 Koblenz
Deutschland
Tel.
+4926113060
Fax
+4926113065302

www.bafg.de

Kurzprofil

Die großen Fließ-, Küstengewässer und Kanäle unseres Landes sind Lebensadern, die auf vielfältige Weise genutzt werden. Als wissenschaftliches Institut im Rang einer Bundesoberbehörde dokumentieren wir kontinuierlich ihren Zustand. Wir geben kompetente Antworten auf Machbarkeitsfragen und vermitteln zwischen unterschiedlichen Sichtweisen und Interessen.

Mehr über Bundesanstalt für Gewässerkunde
  • News

    Mikroplastik transportiert metallische Schadstoffe

    Über die Anreicherung und den Transport persistenter organischer Schadstoffe durch Mikroplastik gibt es vergleichsweise viele Studien. Doch die Daten über die Anreicherung von für die Umwelt giftigen Metallen sind sehr rar und bisweilen wissenschaftlich unzuverlässig. Ein Team aus Wissensch ... mehr

    Wenn der Rhein austrocknet: Unternehmen rüsten sich für künftige Ernstfälle

    (dpa) Zapfsäulen ohne Benzin, Hochöfen auf Sparflamme, Kraftwerke im Hitzemodus - der Sommer und der Herbst 2018 haben Wirtschaft und Verbraucher in Deutschland vor erhebliche Probleme gestellt. Monatelange Trockenheit ließ die Wasserstände des Rheins und der anderen großen Flüsse immer tie ... mehr

    Neue Werkzeuge zum Nachweis von Schadstoffen in der Umwelt

    Tagtäglich wird eine nicht zu überschauende Anzahl von Substanzen in unsere Umwelt eingetragen, die diese beeinträchtigen und im ungünstigsten Fall auch die menschliche Gesundheit gefährden können. Um die Gefahr einzustufen, die für Mensch und Umwelt von organischen Mikroverunreinigungen un ... mehr

  • Autoren

    Marcus von der Au

    Marcus von der Au, Jahrgang 1990, schloss sein Chemiestudium 2016 an der Universität Hamburg mit einer Masterarbeit am Helmholtz-Zentrum Geesthacht in der Abteilung „Marine Bioanalytische Chemie“ ab. Seit 2016 absolviert er ein Promotionsstudium mit Schwerpunkt in der anorganischen Analytik ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.