Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Agent Yellow



Strukturformel
Allgemeines
Name 2-Methyl-4,6-dinitrophenol
Andere Namen
  • 4,6-Dinitro-o-kresol
  • DNOC
Summenformel C7H6N2O5
CAS-Nummer 534-52-1
Eigenschaften
Molare Masse 198,133 g·mol−1
Sicherheitshinweise
Gefahrstoffkennzeichnung
 [1]
R- und S-Sätze R: 26/27/28-38-41-43-44-50/53-68 [1]
S: (1/2-)36/37-45-60-61 [1]
LD50

5–45 mg·kg−1 (Mensch, oral)

Soweit möglich und gebräuchlich, werden SI-Einheiten verwendet. Wenn nicht anders vermerkt, gelten die angegebenen Daten bei Standardbedingungen.

Bei Agent Yellow handelt es sich um die Substanz 2-Methyl-4,6-dinitrophenol, auch 4,6-Dinitro-o-kresol (DNOC), ein Unkrautvernichtungsmittel. Die Aufnahme des Giftes erfolgt über die Haut, es wirkt erbgutverändernd.

Benannt wurde es nach dem gelben Streifen auf den Fässern der US Armee in Vietnam. Agent Yellow wurde von den US-Streitkräften während des Vietnamkriegs zur Vernichtung von Wäldern eingesetzt, aber in geringerem Maße als das bekannte Agent Orange.

Quellen

  1. a b c European chemical Substances Information System, 24. Nov. 2007

Siehe auch

Vergleiche ferner:

Liste chemischer Kampfstoffe, Chemische Waffe, Herbizide als Kampfstoffe

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Agent_Yellow aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.