Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Nanoanalytik

Produkte Nanoanalytik

Partikelgrößen- und Stabilitätsanalyse von Nanopartikeln in opaken Suspensionen und Emulsionen

Das Anwenden der Kreuzkorrelationstechnik erlaubt die Berechnung der Partikelgrößenverteilung in Nanosuspensionen ohne Einflüsse der Mehrfachstreuung mehr

News Nanoanalytik

  • Mit “MAUS” an die Spitze der Nano-Forschung

    Ob in Kosmetika, Textilien, Elektronik oder Lebensmitteln: Nanopartikel befinden sich längst in vielen Alltagsprodukten, wo sie zum Beispiel Farbe, Wirksamkeit oder Haltbarkeit beeinflussen. An der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) wird zu den Auswirkungen von Nanopartikeln auf mehr

  • Durchbruch: Forschern gelingt 3D-Charakterisierung von Nanoobjekten

    Enormer Durchbruch in der Analyse von Nanostrukturen: Forscher aus Graz haben erstmals nano-skalige Objekte chemisch, strukturell und hinsichtlich ihrer physikalischen Eigenschaften in 3D untersuchbar gemacht. Die neue atomar auflösende Elektronentomografie nennt sich „Atomografie“ und eröffnet neue mehr

  • Methoden-Mix am Elektronenmikroskop für neue Wege der Materialforschung

    Die Grazer Physikerin Angelina Orthacker ebnet neue Wege in der Materialforschung: Im Rahmen ihrer Dissertation an der TU Graz arbeitet sie an der Verknüpfung der elektronenmikroskopischen Methoden Tomografie und Spektroskopie. Damit will die Forscherin einen dreidimensionalen Blick sowohl auf die N mehr

Alle News zu Nanoanalytik

White Paper Nanoanalytik

Autoren Nanoanalytik

  • Prof. Dr. Boris Mizaikoff

    Boris Mizaikoff, Jahrgang 1965, promovierte 1996 in Analytischer Chemie an der Technischen Universität Wien und hat sich im Jahr 2000 ebendort für das Fach Analytische Chemie habilitiert. Im Anschluss war er 2000–2007 am Georgia Institute of Technology (Atlanta, USA) an der School of Chemistry and B mehr

Merkliste

Hier setzen Sie das nebenstehende Thema auf Ihre persönliche Merkliste

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.