Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

BYK erweitert Asien-Präsenz mit signifikanter Investition in China

Neuer Standort in Schanghai eröffnet

11.04.2019

BYK-Chemie GmbH

BYK verstärkt sein Engagement in der Region Schanghai und setzt auf zukünftiges Wachstum im bedeutenden chinesischen Markt. Mit einem Drittel des Umsatzes trägt die Region Asien wesentlich zum wirtschaftlichen Erfolg der letzten Jahrzehnte von BYK bei.

„Mit dem neuen Standort erweitern wir unsere Präsenz im chinesischen Markt erheblich und fokussieren uns dabei auf individuelle Kundenlösungen im wachsenden asiatischen Markt“, so Martin Babilas, Vorstandsvorsitzender der ALTANA AG, während der Eröffnungszeremonie. „Der neue hochmoderne Standort ist eingebettet in den Shanghai Chemical Industry Park (SCIP), wo wir ideale Rahmenbedingungen für unsere innovativen, differenzierten Additiv-Lösungen vorfinden“.

„Kundennutzen-Schaffen ist der Kern unserer Strategie bei BYK. Dabei spielen eine optimale technische Laborunterstützung, konstante Produktinnovationen und schnelle als auch zuverlässige Lieferketten entscheidende Rollen. Mit der heutigen Eröffnung bieten wir unseren chinesischen Kunden direkten Service vor Ort sowie differenzierte Produkte, die unserem Geschäft in der Region weitere Impulse geben werden“, so Dr. Stephan Glander, BYK Geschäftsbereichsleiter.

Der neue fünf Hektar große Standort (rund 54.000 m2) in Schanghai umfasst Labors, Distributionszentrum und Verwaltung und wurde in nur zwei Jahren errichtet. BYK investierte rund 38 Mio. Euro. Rund 100 Mitarbeiter werden hier im Vollbetrieb arbeiten.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über BYK-Chemie
  • News

    BYK baut integrierten Standort in Schanghai

    BYK Additives & Instruments legte den Grundstein für einen integrierten Standort im Schanghai Chemical Industry Park. Das Unternehmen investiert mehr als 30 Millionen Euro in den neuen Standort, der Forschung & Entwicklung, technischen Kundendienst, Logistik sowie administrative Funktionen ... mehr

    BYK: Laboreinweihung in Russland

    Am 15.12.2016 feierte BYK zusammen mit HOMA, einem Hersteller von Dispersionen und Emulsionen mit Sitz in Dzerzhinsk, Russland, die Eröffnung eines hochmodernen Labors für BYKs Anwendungstechnik in Schyolkovo, in der Nähe von Moskau. Auf über 125 m2 sind nun die Voraussetzungen geschaffen, ... mehr

    Dr. Stephan Glander wird neuer Geschäftsbereichsleiter von BYK Additives & Instruments

    Dr. Stephan Glander (46) wird zum 1. Juli 2015 neuer Geschäftsführer der in Wesel am Niederrhein beheimateten BYK-Chemie GmbH und übernimmt damit auch die weltweite Leitung von BYK Additives & Instruments, dem umsatzstärksten Geschäftsbereich des Spezialchemiekonzerns ALTANA. Er folgt auf D ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.