Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

FELTEN hat für Symrise in Singapur MES-Lösung realisiert

Erste Einführung der Production Intelligence-Lösung „PILOT [Suite]“ im Rahmen der weltweiten Partnerschaft

20.04.2010

Die FELTEN Group hat für die Symrise AG am Standort in Singapur die Production Intelligence-Lösung „PILOT [Suite]“ eingeführt. Die FELTEN Group hatte als Spezialist in der Prozessindustrie Symrise bereits in früheren Jahren kontinuierlich mit Lösungen zur Effizienzsteigerung im Produktionsmanagement unterstützt. Durch einen 2009 abgeschlossenen weltweit gültigen Rahmenvertrag über die Einführung von MES-Systemen wurde diese bisherige Zusammenarbeit systematisch fortgeführt. „Die Nutzeneffekte der bereits realisierten Lösungen und vor allem auch die Kultur der Zusammenarbeit haben sich in der Vergangenheit als sehr fruchtbar erwiesen“, begründet Dr. Ludwig Tumbrink, Supply Chain Director F&N Liquid Compounding EMEA bei Symrise. „Deshalb war es für uns ein logischer Schritt, diese positiven Erfahrungen auch für weitere unserer internationalen Produktionsstätten zu nutzen.“

Als erster Symrise-Standort ist Singapur pünktlich live gegangen. Dort konnten nach einer kurzen Implementierungszeit die Production Intelligence-Lösungen „PILOT [MES]“ und „PILOT [WDS]“ produktiv gehen. Folgende Funktionen beinhalten die Lösungen für Symrise:

• Auftragsmanagement: Die Übertragung, Verarbeitung und Steuerung von Produktionsaufträgen. Die Aufträge werden aus dem ERP-System importiert und dann im MES verarbeitet. Alle Rückmeldungen von Materialtransaktionen werden unmittelbar an das ERP zurück gemeldet.

• Segmentierung: Es erfolgt eine Zuordnung von Teilaufträgen zu einem Equipment, das für diese Aufgabe am besten geeignet ist und sie am effektivsten abarbeiten kann.

• Produktionssteuerung: Sie organisiert und steuert die Produktionsaufträge. Jeder Produktionsschritt wird dokumentiert, so dass eine problemlose Chargen-Rückverfolgung möglich ist.

• Wiege- & Dosiersystem: „PILOT [WDS]“ steuert die Wiegesysteme sowie die Flüssigkomponenten von Dosieranlagen. Dabei können mehrere Produktionsaufträge parallel abgearbeitet werden.

• Equipment Handling: Mit Hilfe des Barcode hat der Bediener die vollständige Kontrolle über alle Container, Tanks, Paletten und sonstigen produktionsrelevanten Geräte, da alle Aktionen des jeweiligen Gerätes verbucht werden.

• Chargenprotokoll: Das Chargenprotokoll ist die Zusammenfassung und Dokumentation aller Produktionsergebnisse, angefangen von der Auflistung aller verwogenen oder dosierten Komponenten bis hin zur Auflistung aller verwendeten Geräte und Behälter.

Zu den Besonderheiten dieses Projektes gehörte zudem die Realisierung einer speziellen Reporting-Schnittstelle. Sie ist systemoffen konzipiert und ermöglicht, dass der Benutzer seine Reportdaten mit einem beliebigen Tool selbst zusammen stellen kann.

Die „PILOT [Suite]“ und deren Produkte basieren auf einer JBOSS-Applikation in Verbindung mit einer Oracle Datenbank, wobei die Benutzeroberfläche mit Web 2.0-Technologie umgesetzt wurde. Derzeit wird das System bei Symrise von etwa 50 Usern genutzt. Da der Ausbau weiterer Standorte ansteht, ist davon auszugehen, dass „PILOT [MES]“ und „PILOT [WDS]“ später weltweit von mehr als 500 Usern genutzt werden.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Symrise
  • Lösungen
  • Felten
Mehr über Felten
  • News

    Die Digitalisierung der Produktion nimmt deutlich Fahrt auf

    Die Produktion scheint zunehmend aus ihrem digitalen Dornröschenschlaf aufzuwachen. Wesentliche Kennzeichen dieses Trends sind deutlich höhere Budgets für 2018 zum Aufbau der notwendigen technischen Verhältnisse in Richtung Industrie 4.0 und dass sich der Kreis der Skeptiker deutlich reduzi ... mehr

    Die Energiewende in der Produktion tritt auf der Stelle

    Die Energiewende in der Produktion der Fertigungsunternehmen tritt offenbar auf der Stelle. Nach einer Vergleichsstudie der FELTEN Group hat dieses Thema zwar wie im letzten Jahr eine vordere Position im Ranking der strategischen Prioritäten erreicht. Durchgestartet bei der Umsetzung einer ... mehr

    FELTEN und Actinium Consulting kooperieren bei Production Intelligence

    Die FELTEN Group mit ihrer Plattform „PILOT Suite“ und das Beratungshaus Actinium kooperieren zukünftig auf verschiedenen Geschäftsfeldern im Bereich Production Intelligence. Dazu gehört sowohl eine vertriebliche und organisatorische Kooperation in Singapur als auch die Entwicklung gemeinsa ... mehr

Mehr über Symrise
  • News

    Bertelsmann-Chef Rabe gibt Vorsitz im Symrise-Aufsichtsrat ab

    (dpa-AFX) Bertelsmann-Chef Thomas Rabe legt sein Mandat als Aufsichtsratsvorsitzender von Symrise Anfang August nieder. Dem Gremium werde der Manager aber weiter angehören, teilte der Duft- und Aromenhersteller am Freitag in Holzminden mit. Symrise will in einer Aufsichtsratssitzung am 7. A ... mehr

    Vertrag von Symrise-Vorstandschef Bertram bis 2022 verlängert

    (dpa-AFX) Der Aufsichtsrat des Aromen- und Duftstoffhersteller Symrise hat den Vertrag seines Vorstandsvorsitzenden Heinz-Jürgen Bertram (58) vorzeitig verlängert. Der Vertrag laufe um weitere fünf Jahre bis 2022, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Holzminden mit. Symrise habe sich unter ... mehr

    Symrise bleibt auf Wachstumskurs

    (dpa-AFX) Symrise bleibt trotz schwieriger Bedingungen in Schwellenländern klar auf Wachstumskurs. "Nach dem dynamischen Geschäftsausbau und dem kräftigen profitablen Wachstum in den ersten neun Monaten sehen wir dem Endspurt 2016 optimistisch entgegen", sagte Konzernchef Heinz-Jürgen Bertr ... mehr

  • Firmen

    Symrise AG

    mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.