17.07.2020 - Brenntag AG

Wechsel im Vorstand der Brenntag AG

Markus Klähn und Karsten Beckmann werden das Unternehmen verlassen

Steven Terwindt, aktuell Chief Operating Officer Brenntag North America, wurde zum President & Chief Executive Officer Brenntag North America und Mitglied des Vorstands der Brenntag AG ernannt. Zum 1. August 2020 wird er für die Regionen Nordamerika und Lateinamerika zuständig sein. Steven Terwindt wird Markus Klähn folgen, der den Aufsichtsrat der Brenntag AG darüber informiert hat, dass er aus persönlichen Gründen nicht für eine Verlängerung seines Vertrages zur Verfügung steht. Der Aufsichtsrat hat mit Markus Klähn vereinbart, dass er zum 31. Juli 2020 aus dem Unternehmen ausscheiden wird.

Darüber hinaus haben sich der Aufsichtsrat und Karsten Beckmann, Chief Executive Officer Brenntag Europe, Middle East and Africa (EMEA) und Mitglied des Vorstands der Brenntag AG, im besten beiderseitigen Einvernehmen geeinigt, dass Karsten Beckmann das Unternehmen zum 31. August 2020 verlassen wird. Henri Nejade, Chief Executive Officer Brenntag Asia Pacific und Mitglied des Vorstands der Brenntag AG, wird ab 1. September 2020 für eine Übergangszeit zusätzlich die Verantwortung für EMEA übernehmen.

Doreen Nowotne, Vorsitzende des Aufsichtsrats der Brenntag AG, sagte: „Markus Klähn und Karsten Beckmann haben entscheidend zur Erfolgsgeschichte von Brenntag in den vergangenen Jahren beigetragen. Ich möchte beiden im Namen des gesamten Aufsichtsrats sehr für ihre starke Führung und ihr volles Engagement für unser Unternehmen, unsere Kunden und Lieferanten sowie unsere Mitarbeiter danken. Markus und Karsten haben den größten Teil ihrer Berufskarriere dem Unternehmen gewidmet und waren maßgeblich an den äußerst erfolgreichen Entwicklungen von Brenntag, insbesondere in Nordamerika und der EMEA-Region, beteiligt. Wir wünschen Markus und Karsten für ihre weitere Zukunft alles Gute und viel Erfolg.“

Christian Kohlpaintner, Vorstandsvorsitzender der Brenntag AG, kommentierte: „Wir heißen Steven Terwindt im Vorstand herzlich willkommen. Mit seiner langjährigen Erfahrung in der Chemiedistributionsbranche, seinem tiefen Verständnis für unser Unternehmen und seiner Führungsstärke wird er dazu beitragen, die weltweit führende Marktposition von Brenntag und unsere Wettbewerbspositionen in Nord- und Lateinamerika weiter auszubauen. Wir danken Markus Klähn und Karsten Beckmann, beides geschätzte und hoch angesehene Kollegen, für ihre wichtigen Beiträge in der Vergangenheit.“

Der Vorstand ist fest entschlossen, das Transformationsprogramm „Project Brenntag“ fortzusetzen, um die führende globale Marktposition des Unternehmens auszubauen. Doreen Nowotne sagte: „Project Brenntag wird die Grundlage für zukünftiges Wachstum in einem sich verändernden Marktumfeld bilden. Der Aufsichtsrat ist überzeugt, dass das Führungsteam das Anfang des Jahres begonnene Programm konsequent vorantreiben wird.“

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Brenntag
  • Personalveränderungen
Mehr über Brenntag