13.12.2022 - Actemium Controlmatic GmbH

Actemium wird Innovationspartner von SpinLab

Actemium erweitert sein Engagement in der Zusammenarbeit und Unterstützung junger Technologieunternehmen durch die Kooperation mit dem Startup-Accelerator SpinLab

Actemium startet im neuen Jahr eine Partnerschaft mit dem Startup-Accelerator SpinLab. Durch die Kooperation als Innovationspartner erhält der Full-Service-Provider für industrielle Prozesslösungen direkten Zugang zum umfangreichen Startup-Netzwerk des Unternehmens. Actemium unterstützt zukünftig Jungunternehmen mit seiner langjährigen Expertise in Anlagenbau und Konzeption sowie mit seiner umfassenden Marktkenntnis bei der Konzeption und Umsetzung ihrer Geschäftsideen.

SpinLab – The HHL Accelerator wurde 2014 von Eric Weber gemeinsam als Initiative der Leipziger Baumwollspinnerei und der HHL Leipzig School of Management gegründet. Der „Beschleuniger“ gehört zu den zwölf Technologiezentren der Digital Hub Initiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz – und wurde von der Universität Köln und der Investmentfirma Venionaire Capital bereits zum zweiten Mal als einer der Top 3 Acceleratoren Deutschlands und als einer der Top 20 in Europa ausgezeichnet. SpinLab unterstützt allem voran Jungunternehmen aus den Bereichen Smart City, Energie und eHealth mit einem umfassenden Programm bei der Gründung und dem Wachstum.

Actemium, die VINCI Energies-Marke für industrielle Prozesslösungen, kann ab dem 01.01.2023 auf das Startup-Netzwerk von SpinLab zugreifen und wird sodann außerdem aktiv in den Auswahl- und Kennenlernprozess miteinbezogen. Für eine erfolgreiche Zusammenarbeit stellt Actemium ein Coworking-Space am Standort Schkeuditz nahe Leipzig zur Verfügung.

„Ich erinnere mich sehr gut an die erste lange Diskussion mit Eric Weber in der Küche des SpinLab. Wir beide hatten direkt zahlreiche Ideen und waren gegenseitig sehr inspiriert von dem Gedanken der engeren Zusammenarbeit“, sagt Gerald Taraba, Managing Director von Actemium Deutschland. „Aus den vielen Ideen gilt es nun sehr konkrete Vorhaben auszuwählen und vor allem umzusetzen. Wir wollen unseren Innovationsvorsprung vor unseren Marktbegleitern behalten und natürlich ausbauen – und ich freue mich deshalb auf die enge Zusammenarbeit zwischen unseren beiden Teams.“

Die Kooperation stärkt zum einen das Ökosystem von SpinLab sowie die am Programm teilnehmenden Startups, die von der Expertise, den Ressourcen und dem Netzwerk von Actemium profitieren. Zum anderen erleichtert die Partnerschaft den Zugang des Industriedienstleisters zu smarten Lösungen von hochinnovativen Jungunternehmen.

„Durch die Partnerschaft mit Actemium gewinnen wir einen starken, internationalen Partner, der bereits erfolgreich mit vielen unserer bisherigen Partner zusammenarbeitet und unser Netzwerk perfekt ergänzt“, sagt Dr. Eric Weber, Geschäftsführer SpinLab – The HHL Accelerator. „Aufgrund des steigenden Teils an Hardware- und DeepTech-Startups, die wir unterstützen, ist das Know-how, die Erfahrung und das Netzwerk von Actemium sehr wertvoll, um diese Startups bei der schnelleren Umsetzung und Skalierung ihrer Geschäftsideen nachhaltig zu fördern.”

Mehr über Actemium Controlmatic
  • News

    Die Zukunft der deutschen Solarbranche

    Actemium, ein Unternehmen für Consulting, Automation und Elektrotechnik, hat zusammen mit DHV, einem niederländischen Engineering-Unternehmen, für die kanadische Firma Arise Technologies Deutschland eine hochmoderne Solarfabrik in Bischofswerda errichtet. Diese wurde vor Kurzem in Betrieb g ... mehr

  • Firmen

    Actemium Controlmatic GmbH

    Actemium ist die Marke für Industrielösungen der Controlmatic Gesellschaft für Automation und Elektrotechnik mbH, eines der marktführenden Dienstleister für Elektro- und Automatisierungstechnik und Tochter des VINCI-Konzerns. mehr