TRIPLAN übernimmt Deutschlandgeschäft der ehemaligen TEBODIN Gelsenkirchen

07.09.2012 - Deutschland

Mit der Unterzeichnung des Kaufvertrages hat die TRIPLAN AG mit Wirkung vom 1. September 2012 im Rahmen eines Asset-Deals das Deutschland-Geschäft der TEBODIN B.V., welches ehemals in der TEBODIN Consultants & Engineers GmbH gebündelt war, gekauft. Das Geschäft steht unter dem Vorbehalt der üblichen Bedingungen, z.B. der Zustimmung der Kartellbehörden. Mit der Übernahme konnte eine erhebliche Verstärkung für das nationale und internationale Projektgeschäft der TRIPLAN gewonnen werden. „Die langjährigen und erfahrenen Mitarbeiter sind eine wertvolle Verstärkung unserer Kompetenzen bei der Projektabwicklung“, so Peter Stromberger, CEO der TRIPLAN AG, anlässlich der Unterzeichnung des Kaufvertrages.

Weitere News aus dem Ressort Wirtschaft & Finanzen

Meistgelesene News

Weitere News von unseren anderen Portalen

Revolutioniert künstliche Intelligenz die Chemie?