19.09.2014 - Borealis AG

Neues Vorstandsmitglied bei Borealis

Borealis gibt die Ernennung von Mark J. S. Tonkens zum Chief Financial Officer (CFO) und Mitglied des Vorstands mit Wirkung 1. November 2014 bekannt. Er folgt in dieser Rolle Daniel J. Shook nach, der beschlossen hat, Karrierechancen außerhalb Borealis wahrzunehmen.

Mark J. S. Tonkens kam 2009 zu Borealis und hielt zuletzt die Position des Senior Vice President Group Controlling. Er kann auf einen Master of Science (MSc) in Business Economics und einen post graduate Chartered Accountant (Register Accountant) Abschluss an der Universität von Groningen in den Niederlanden verweisen. Vor seiner Zeit bei Borealis bekleidete er eine Reihe von leitenden Managementpositionen in der Royal Philips Group als CFO und als Senior Vice President verschiedener wichtiger globaler Business Units oder Country Organisations, von den Niederlanden und Griechenland in Europa bis nach Taiwan und Hongkong in Asien.

Mark Tonkens, 52, ist holländischer Staatsbürger, hat drei Kinder und lebt in Wien.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Borealis
Mehr über Borealis