Novartis verschiebt Verkauf von Health Food & Slimming, Sports Nutrition

29.11.2002

ZÜRICH (AFX-CH) - Der Schweizer Pharmakonzern Novartis verschiebt den Verkauf seiner Geschäftsfelder Health Food & Slimming (HF&S) und Sports Nutrition mangels attraktiver Angebote auf "später". Angesichts der gegenwärtigen Konjunktursituation seien die Entscheidungsprozesse konservativer geworden. Die Angebote für die Bereiche hätten nicht deren Wert entsprochen, hieß es am Freitagmorgen in einer Mitteilung.

Das Geschäftspotenzial der Bereiche soll in der Zwischenzeit optimiert werden, indem diese reorganisiert und als eigenständige Einheit unter dem Namen "Nutrition et Santé" weiterbetrieben würden.

Der Veräusserungsplan bleibe als Teil der strategischen Ausrichtung bestehen: Das Portfolio solle vermehrt auf die Gesundheitsbereiche (mit Pharma als Kerngeschäft) ausgerichtet werden, hieß es.

Die beiden Divisionen erzielten 2001 zusammen einen Umsatz von 420 Millionen Franken.

Weitere News aus dem Ressort Wirtschaft & Finanzen

Meistgelesene News

Weitere News von unseren anderen Portalen

Revolutioniert künstliche Intelligenz die Chemie?