Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

17 Aktuelle News von Bruker

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
DKSH erweitert Partnerschaft mit Bruker in China

Vertriebsvereinbarung zur Erweiterung der Abdeckung von Brukers 3D-Röntgenmikroskopie-Produktportfolio für zerstörungsfreie Bildgebungstechnologie

25.06.2020

DKSH Business Unit Technology und Bruker haben ihre Vertriebsvereinbarung in China verlängert. Im April letzten Jahres verstärkten die beiden Unternehmen ihre Partnerschaft in Asien durch eine geschäftliche Zusammenarbeit in China mit dem Vertrieb der Bruker RFA-Produkte S2 PUMA und S2 POLAR. Mit ...

mehr

Bruker kündigt Übernahme des EPR-Geschäfts von Magnettech an

Bruker und Freiberg Instruments gründen entsprechende EPR-Lieferpartnerschaft

04.10.2019

Bruker kündigte die Übernahme des Magnettech EPR-Geschäfts von der Freiberg Instruments GmbH und den Aufbau einer damit verbundenen, langfristigen EPR-Lieferpartnerschaft mit Freiberg Instruments an. Finanzielle Details der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben. Das EPR-System von Magnettech, ...

mehr

DKSH und Bruker AXS stärken Partnerschaft in China

10.04.2019

Die DKSH Business Unit Technology und Bruker AXS haben eine exklusive Vertriebsvereinbarung in China unterzeichnet. DKSH wird den Umsatz mit Brukers energiedispersiven Röntgenfluoreszenz-Tischspektrometern für die Elementaranalyse steigern. Diese Vereinbarung ist eine Erweiterung der ...

mehr

Bruker übernimmt wissenschaftlichen Softwareanbieter Arxspan

Verstärkter Fokus auf Pharma- und Biopharma-Software und Workflow-Lösungen

26.03.2019

Die Bruker Corporation gab bekannt, dass sie Arxspan LLC übernommen hat, einen Anbieter von Cloud-basierter wissenschaftlicher Software und Workflow-Lösungen mit Sitz in Southborough, Massachusetts. Arxspan ist bekannt für seine Cloud-basierte Produktlinie für das Management von Forschungsdaten ...

mehr

Erwerb des ICP-MS-Geschäfts von Bruker vollzogen: Analytik Jena startet Integrationsprozess

17.09.2014

Die Analytik Jena AG hat die Übernahme des ICP-MS-Geschäfts der Bruker Corporation erfolgreich abgeschlossen und das sogenannte Closing zum 12. September 2014 vollzogen. Das gab der Hersteller von Analysenmesstechnik und Life Science-Instrumenten am Stammsitz in Jena bekannt. Jetzt startet der ...

mehr

Analytik Jena AG unterzeichnet Vereinbarung zur Übernahme des ICP-MS-Geschäfts von Bruker

13.08.2014

Die Analytik Jena AG hat die Vertragsunterzeichnung für die Übernahme des ICP-MS-Geschäfts der Bruker Corporation bekannt gegeben. Mit dieser Akquisition, deren Vollzug für September 2014 vorgesehen ist, wird die Analytik Jena AG in den weltweit stark wachsenden Markt der ICP-MS-Technologie - ...

mehr

Kooperation zwischen Bruker und Axel Semrau

Neue Kombinationsmöglichkeiten für die Kunden

24.01.2014

Die Kooperation ermöglicht die Konfiguration neuer Applikationssysteme im Bereich der GCMS. Die Massenspektrometer der Scion-Serie und die applikationsorientierten Systemlösungen aus dem Hause Axel Semrau® ergänzen sich hervorragend. Für Kunden ergeben sich neue und verlässliche Systemlösungen, ...

mehr

Netzsch übernimmt den Geschäftsbereich Thermoanalyse von Bruker in Japan

07.09.2012

Der Geschäftsbereich Analysieren & Prüfen von Netzsch und die Bruker Corporation gaben gemeinsam die Übernahme des Geschäftsbereichs Thermische Analyse von Bruker in Japan durch Netzsch Japan K.K. bekannt. Zusammen mit der Netzsch-Gruppe ist es das Ziel von Netzsch Japan, bestehende und neue ...

mehr

Spurensuche im Meer: Einmaliges Massenspektrometer in Betrieb genommen

13.09.2010

Vier Tonnen wiegt das leistungsstärkste Massenspektrometer Deutschlands, das die Forscher der Max-Planck-Forschungsgruppe „Marine Geochemie“ unter der Leitung von Dr. Thorsten Dittmar an der Universität Oldenburg in Betrieb genommen haben. Sein vollständiger Name: ...

mehr

Warum Dünnschichtsolarzellen aus Silizium altern

Forschungsministerium bewilligt Millioneninvestition, um dieser Frage nachzugehen

08.07.2009

Es ist sei langem bekannt - doch keiner weiß, warum Silizium altert und die Stromausbeute dünner, amorpher Siliziumschichten in den ersten tausend Betriebsstunden stetig sinkt. Im Verbundprojekt EPR-Solar haben sich deshalb Wissenschaftler aus fünf Instituten zusammengeschlossen, um diesem ...

mehr

Seite 1 von 2
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.