Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Probenvorbereitung

Ohne hinreichende Vorbereitung des Probenmaterials bleibt der darauf folgende, analytische Nachweis erfolglos. Damit dies nicht so kommt, sind oft lästige Arbeitsschritte erforderlich. Entlastung bieten können da spezielle Instrumente wie Mühlen, Aufschlussgeräte oder Probenkonzentratoren sowie Fertiglösungen und Kit-Produkte – damit der Nachweis nicht nur gelingt, sondern dazu noch reproduzierbar ist.

Firmen Probenvorbereitung§Probenpräparation

Waters GmbH, Deutschland

Die Waters Corporation ist einer der weltweit führenden Komplettanbieter in den Bereichen Flüssigkeitschromatographie (UPLC/HPLC), Massenspektrometrie (MS), Rheologie und Thermische Analyse. Die Geschäftsbereiche erstrecken sich über die Forschung & Entwicklung, die Herstellung und den Vertrieb von mehr

HACH LANGE GmbH, Deutschland

FOR WATER QUALITY - unter dieser Maxime bündelt LANGE GROUP starke Partner und Kompetenzen zu DER Plattform für Wasseranalytik in Europa. Für Ihre Lösung engagieren wir uns mit Kundennähe und Innovationsstärke. mehr

Foss GmbH, Deutschland

FOSS ist ein weltweit führender Anbieter maßgeschneiderter analytischer Systemlösungen für die Lebensmittel- und Getreideindustrie. Das Unternehmen ist im Privatbesitz und beschäftigt weltweit über 1.350 Mitarbeiter. Die Standorte für die Produktion sowie für Forschung und Entwicklung befinden sich mehr

Alle Firmen zu Probenvorbereitung§Probenpräparation

Produkte Probenvorbereitung§Probenpräparation

Automatische Probenvorbereitung: exakt, gründlich und sicher

Voll automatisches Probenvorbereitungssystem ermöglicht genaues Dosieren von Reagenzien, minimiert Sicherheitsrisiken und senkt die Kosten mehr

Der Streulichtdetektor für die Mehrwinkel-Lichtstreuung (MALS): Der DAWN von Wyatt Technology

Mehrwinkel-Streulicht-Detektor (MALS) der neuesten Generation für die absolute Messung der Molmasse und Größe von Proteinen, Makromolekülen mehr

Moderne Probenvorbereitung für analytische Laboratorien. Sicher, schnell und effizient

Multiwave PRO, unterschiedlichste Probenvorbereitungsmethoden in einem System | Multiwave GO, anwenderfreundlich, kompakt, schnell und kostensparend mehr

Alle Produkte zu Probenvorbereitung§Probenpräparation

Kataloge Probenvorbereitung§Probenpräparation

Waters Katalog für Säulen, Zubehör und Ersatzteile

Der "Waters Quality Parts, Chromatography Columns and Supplies Catalog" enthält viele der heute führenden Verbrauchsmaterialien für die HPLC/UHPLC/UPLC, u.a. die neuesten Entwicklungen der Probenvorbereitung, Säulentechnologien und Lösungen zur Charakterisierung von Biomolekülen. mehr

Automatisierte Probenaufschlussgeräte

Ihre Lösung für die tägliche Herausforderung im analytischen Labor mehr

Vollständiges Sortiment an Produkten und Geräten rund um die Dünnschicht-Chromatographie

Im neuen TLC/HPTLC-Katalog verschmelzen altbewährte, weltweit etablierte Produkte und Geräte der DESAGA Produktlinie mit aktuellen Technologien mehr

Alle Kataloge zu Probenvorbereitung§Probenpräparation

News Probenvorbereitung§Probenpräparation

  • Effizientere Bewertung von Umweltchemikalien

    Die neue Technologie-Plattform CITEPro (Chemicals in the Environment Profiler) soll entscheidend dazu beitragen, die Analyse und Bewertung von Umweltchemikalien effizienter zu machen. Möglich wird das vor allem durch die Automatisierung von Teilprozessen bei der Probenvorbereitung, der Exposition vo mehr

  • Tecan akquiriert SPEware Corporation

    Die Tecan Group hat die Akquisition der US-amerikanischenSPEware Corporation (SPEware) bekannt gegeben. Tecan erweitert damit das Angebot an dedizierten Gesamtlösungen in ein neues Marktsegment. SPEware ist ein Anbieter im Bereich der Probenvorbereitung für die Massenspektrometrie mit Schwerpunkt im mehr

  • ATM wird Teil der Scientific Division der VERDER Gruppe

    Die VERDER Gruppe erweitert mit dem Kauf der ATM GmbH das Portfolio ihrer Scientific Division im Bereich Probenvorbereitung von Feststoffen. ATM ist ein Hersteller von Maschinen für die Metallo­graphie/­Materialo­graphie. Die Geräte werden sowohl in der Industrie als auch in der Forschung eingesetzt mehr

Alle News zu Probenvorbereitung§Probenpräparation

Videos Probenvorbereitung§Probenpräparation

Einfaches SPE-Protokoll zur Abreicherung von störenden Matrixbestandteilen

Oasis PRiME HLB ist ein Umkehrphasensorbens und basiert auf der Oasis HLB Technologie von Waters. Es nutzt die vorteilhaften Wasserbenetzungs- und Retentionseigenschaften von Oasis HLB. Gleichzeitig bietet es aufgrund einfacher Protokolle ohne Konditionierung und Äquilibrierung saubere Proben in wen mehr

Mikrowellenaufschluss in Bestform

Das Multiwave 7000 kombiniert das bekannte HPA-S-Konzept von Anton Paar (ein konventionell beheiztes Hochtemperatur-Säureaufschlussgerät mit druckversiegelten Druckgefäßen) mit moderner,  ausgereifter Mikrowellentechnologie und setzt damit neue Maßstäbe für den Mikrowellenaufschluss. Vollständige Sä mehr

Moderne Probenvorbereitung für analytische Laboratorien. Sicher, schnell und effizient

Moderne Probenvorbereitung für analytische Laboratorien. Sicher, schnell und effizient mehr

White Paper Probenvorbereitung§Probenpräparation

Alle White Paper zu Probenvorbereitung§Probenpräparation

q&more Artikel Probenvorbereitung§Probenpräparation

  • HPLC mit unspezifischer Detektion in der pharmazeutischen Qualitätskontrolle

    Die Kontrolle von Verunreinigungen ist ein wesentlicher Teil der pharmazeutischen Qualitätskontrolle. Dazu bedarf es geeigneter, validierter analytischer Verfahren. mehr

  • Der Workflow im Fokus

    In den letzten 12 Monaten hat es rege Diskussionen bezüglich der Vorteile eines ­gravimetrischen Ansatzes bei der Vorbereitung von Proben gegeben . ­Diese wurden von Branchenorganisationen anerkannt, beispielsweise von der ­United States Pharmacopeia (USP); die USP schlug im Pharmacopeial Forum (PF) ­September/Oktober 2012 vor, Unterkapitel „Weighing on an Analytical Balance“ ­zu aktualisieren. mehr

  • Der wahre Wert

    Die rechtliche Bewertung von Rückständen in Lebensmitteln setzt voraus, dass der Messwert dem wahren Wert (engl.: true value) entspricht. Doch der wahre Wert einer Größe kann aber aufgrund der Messunsicherheit niemals exakt bestimmt werden. Welche Faktoren beeinflussen aber das Ergebnis und welche Anforderungen ergeben sich daraus für die Kalibration von Analysenmethoden? mehr

Alle q&more Artikel zu Probenvorbereitung§Probenpräparation

Merkliste

Hier setzen Sie das nebenstehende Thema auf Ihre persönliche Merkliste

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.