Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Umweltschutz

Firmen Umweltschutz

AGIMUS GmbH, Deutschland

AGIMUS ist eine Umweltgutachterorganisation und Beratungsgesellschaft mit den Schwerpunkten: - Arbeitssicherheit, Umwelt und Qualität mit 20 Jahren Erfahrung der Umsetzungsberatung - Managementsysteme und Legal Compliance - Dokumentenmanagement und Katasterpflege - Nachhaltigkeitsberichte - Stellung mehr

Pharmaserv GmbH, Deutschland

Die Pharmaserv GmbH ist Standortbetreiber des Industrieparks Behringwerke in Marburg – rund 6.000 Menschen arbeiten hier in pharmazeutisch orientierten Unternehmen. Ihnen bietet Pharmaserv sowohl innovative technische Dienstleistungen als auch eine hoch professionelle Pharmalogistik und ein umfassen mehr

Umweltinstitut Offenbach GmbH, Deutschland

Jährlich werden über 600 Veranstaltungen durchgeführt, in denen ca. 5.500 Personen aus dem DACH-Bereich geschult werden. Je nach Vorkenntnissen und Funktion können aus dem Lehrgangsangebot geeignete Seminare individuell ausgewählt und kombiniert werden. Das Spektrum umfasst Einführungs- und Grundkur mehr

Alle Firmen zu Umweltschutz

News Umweltschutz

Alle News zu Umweltschutz

Stellenanzeigen Umweltschutz

  • Leiter Leistungscenter Flüssigkunststoff (m/w/d)

    Die Paul Bauder GmbH & Co. KG in Stuttgart ist seit über 160 Jahren inhabergeführt und Europas führender Hersteller von Dachsystemen. Bei Bauder erhalten Planer, Bauherren und Verarbeiter nicht nur alle Materialien zum Dichten, Dämmen, Begrünen und Energie gewinnen, sondern auch umfassende Beratung mehr

q&more Artikel Umweltschutz

  • Herausforderungen

    Am Markt gehört die Grüne Chemie gegenwärtig zu den wichtigsten Themen. Für die strategische Unternehmensentwicklung gewinnt die Nachhaltigkeit zunehmend an Bedeutung. Der im Jahr 1991 geprägte Begriff „Grüne Chemie“ stellt den Schutz der menschlichen Gesundheit und der Umwelt in den Mittelpunkt. Für die Grüne Chemie wurden 12 Prinzipien formuliert, um Chemiker und die chemische Industrie bei der Entwicklung neuer chemischer Produkte und Prozesse oder bei der Überarbeitung bereits bestehender Produkte zu unterstützen. Das Ziel: Die industrielle Belastung zu verringern oder zu beseitigen. Das im Jahr 1997 als Non-Profit-Organisation gegründete American Chemical Society Green Chemistry Institute (ACS GCI) setzt sich für die Förderung der Grünen Chemie ein. Das Institut, das über Ortsgruppen in über 24 Ländern verfügt, trat 2001 der ACS bei, um seine globale Mission weiter voranzubringen. „q&more“ war im Gespräch mit Dr. Jennifer L. Young, einer renommierten Expertin und Managerin bei ACS GCI, zu den aktuellen Fragestellungen und Herausforderungen im Bereich der Grünen Chemie. mehr

Autoren Umweltschutz

  • Dipl. Ing. André Podleisek

    André Podleisek studierte Umwelt­ingenieurwesen mit den Schwerpunkten Umweltmanagement, Umweltrecht, umweltorientiertes Produktdesign und Qualitätsmanagement an der BTU Cottbus. Danach arbeitete er bei der Robert Bosch GmbH im zentralen Arbeits-, Brand- und Umweltschutz. Seit 2011 ist er bei Mettler mehr

Merkliste

Hier setzen Sie das nebenstehende Thema auf Ihre persönliche Merkliste

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.