Beginnen Sie jetzt mit der Optimierung Ihrer Arbeitsabläufe!

Effiziente Wägeabläufe in der Pharmaindustrie

In der stark regulierten pharmazeutischen Industrie liegt der Schwerpunkt auf Laboreffizienz und -produktivität, sei es in einer allgemeinen, der F&E-, Produktions- oder QC-Einrichtung. Dabei sind gleichzeitig anspruchsvolle GLP-/GMP-Anforderungen zu erfüllen.

In diesem kostenfreien Praxisleitfaden wird erörtert, wie eine optimale Effizienz und Produktivität in einem typischen pharmazeutischen Arbeitsablauf erreicht werden kann, indem einzelne Schwachstellen identifiziert und beseitigt und standardisierte Prozesse eingeführt werden.

Im Leitfaden werden Verbesserungen für fünf typische Arbeitsabläufe erläutert, in denen das Wägen einen zentrale Rolle spielt, und hilfreiche Tipps für den täglichen Umgang mit Waagen bereitgestellt. Sie erfahren mehr über folgende Themen: Kapselbefüllung, Vorbereitung von Nährmedien, Probenvorbereitung für die Titration, Vorbereitung von Referenzstandards und -lösungen sowie Probenvorbereitung für die quantitative Elementaranalyse in Forschungslabors. Für jeden dieser Workflows werden die Herausforderungen und mögliche Prozessverbesserungen diskutiert.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Waagen
  • Pharmaindustrie
  • Prozessoptimierungen
  • Kapselbefüllung
  • Nährmedienvorbereitung
  • Nährmedien
Mehr über Mettler-Toledo