Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Seit 1922 steht der Name Hellma für außergewöhnliche Qualität in der Glasverarbeitung – und das in vielen Ländern. Ein Umstand, der zu einem anspruchsvollen Selbstverständnis von Hellma geführt hat: „Precision in Spectro-Optics. Worldwide.“ Über 8 Jahrzehnte wurden mit diesem Spezialwissen vor allem Küvetten für photometrische Messungen hergestellt. Anfang der 90er Jahre ist noch ein weiterer, stark wachsender Produktbereich hinzugekommen: die faseroptischen Systeme. Zur Hellma-Gruppe gehört auch die Hellma Optik GmbH Jena, Hersteller von Plan- und Zylinderoptiken in der traditionellen „Glasstadt“ Jena.

Mehr über Hellma
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.