Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Kosmetika

Firmen Kosmetika

KNAUF AQUAPANEL GmbH, Deutschland

KNAUF AQUAPANEL ist Spezialist für natürliche und nachhaltige Baustoffe sowie Industrie- und Gartenbauprodukte auf der Basis von veredeltem Perlit. Zu den Baustoffen zählen die Marke TecTem®, mineralische Innendämmplatten, die u.a. mit dem Blauen Engel ausgezeichnet wurden, und Bodenlösun mehr

Teclis Instruments, Frankreich

TECLIS INSTRUMENTS (vormals IT CONCEPT) ist seit 1991 Marktführer für innovative Messinstrumente im Bereich der Physiko-Chemie von Ober- und Grenzflächen. TECLIS INSTRUMENTS entwickelt, fertigt und vermarktet Geräte und liefert Analysen zur Charakterisierung von dispergierten Systemen (Schäume, Em mehr

News Kosmetika

  • EM-Schminke und Klebe-Tattoos mit Schadstoffen belastet

    Ein Trauerspiel ist das Ergebnis eines Schadstofftests von siebenmal EM-Schminke und fünfmal Klebe-Tattoos. In sämtlichen Produkten fanden die Tester der Stiftung Warentest gesundheitskritische, zum Teil verbotene Stoffe. Ein unmittelbares Gesundheitsrisiko besteht nicht, denn die Fanbemalung kommt mehr

  • Die Wege der Nanopartikel in der Umwelt

    Kohlenstoffnanoröhrchen bleiben jahrelang in Werkstoffen gebunden. Nanotitandioxid und Nanozink werden hingegen rasch aus Kosmetika ausgewaschen und reichern sich im Boden an. Ein neues Modell von Forschenden des Nationalen Forschungsprogramms "Chancen und Risiken von Nanomaterialien" (NFP 64) zeich mehr

  • BASF begrüßt EU-Zulassung für Zinkoxid

    BASF begrüßt die offizielle Aufnahme von Zinkoxid in den Anhang VI der EU-Kosmetikverordnung. Zinkoxid ist nun in Europa – sowohl in seiner Nano- als auch in der Nicht-Nanoform – für die Verwendung als UV-Filter in Kosmetika zugelassen. „UV-Strahlung ist für verschiedene physiologische Auswirkungen mehr

Alle News zu Kosmetika

White Paper Kosmetika

Infografiken Kosmetika

Everyday Compounds

The second in the ‘Everyday Compounds’ series looks at a chemical that the majority of us probably have sitting somewhere in our home. Aluminium chlorohydrate is the active ingredient in many antiperspirants, so how does it work – and why does a casual google search for it bring up a plethora of lin mehr

A Guide to Common Fruit Acids

Most people probably know that citric acid is the source of a lemon’s sourness and acidity. However, it’s not the only acid found in fruits, or even in lemons. In fact, there are a whole range of different acids, with the particular ones present varying from fruit to fruit. This graphic takes a look mehr

Fachpublikationen Kosmetika

  • Nordrhein‐Westfalen — Tagung am 18.03.2015 in Düssldorf

    Abstract Neue Organometallkomplexe für den Vorratsschutz: Synthese, Analytik und in‐vivo‐Versuche/Darstellung von Epoxyfettsäuren aus der Eicosapentaensäure und chromatographische Charakterisierung/Wirkung der natürlich vorkommenden Flavonoide Naringenin und Naringeninchalkon in vitro/Bestimmung mehr

  • Titelbild: Fängt das Nano‐Zeitalter an? (Angew. Chem. 46/2014)

    Nanotechnologie ist heute allgegenwärtig in unserem täglichen Leben, von der Medizin und Informationsspeicherung bis hin zu Sonnenschutzmitteln und Kosmetika. Darum sollte man sich auch um die Risiken kümmern. Dieses Heft, in das Y. Xia mit einem Editorial auf S. 12466 ff. einführt, gibt einen Üb mehr

  • Fängt das Nano‐Zeitalter an?

    Nanotechnologie ist heute in unserem Alltagsleben allgegenwärtig, von der Medizin und Informationsspeicherung bis hin zu Sonnenschutzmitteln und Kosmetika. Darum sollte man sich auch um die Risiken kümmern. Dieses Bild weist auf ein kommendes Heft hin, das einen Überblick über neueste Entwicklung mehr

Alle Fachpublikationen zu Kosmetika

Merkliste

Hier setzen Sie das nebenstehende Thema auf Ihre persönliche Merkliste

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.