07.01.2010 - Cognis GmbH

Cognis gründet Tochtergesellschaft in Malaysia

Der Spezialchemieanbieter Cognis hat am 1. Januar 2010 eine Landesgesellschaft in Selangor, Malaysia, gegründet. Cognis Malaysia Sdn. Bhd. ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Cognis Gruppe. Cognis möchte damit den Service für seine lokalen Kunden verbessern und so sein Wachstum in der Region beschleunigen. Die Entscheidung zur Gründung der neuen Tochtergesellschaft unterstreicht die strategische Bedeutung des Landes für Cognis.

Die Region Asien-Pazifik ist inzwischen der drittgrößte Markt von Cognis nach Europa und Nordamerika. Aus diesem Grund verwendet das Unternehmen zunehmend Ressourcen auf seine Geschäfte in dieser Region. Die Gründung einer malaysischen Landesgesellschaft steht im Einklang mit dem Unternehmensfokus auf Wachstumsmärkte, die von den Trends Wellness und Nachhaltigkeit getrieben werden. Cognis setzt damit einen wichtigen Meilenstein für seine Geschäftsaktivitäten in Malaysia, der in den vergangenen Jahren stark gewachsen ist. Cognis Malaysia wird sowohl technische als auch kaufmännische Angestellte beschäftigen, die für alle drei Strategischen Geschäftseinheiten - Care Chemicals, Nutrition & Health und Functional Products - tätig sein werden.

Jimmy Lau, Leiter der Cognis Niederlassung in Malaysia, erläutert: „Wir sehen Malaysia und die gesamte Region Asien-Pazifik als einen Markt mit enormem Wachstumspotenzial, der perfekt zur Strategie von Cognis passt. Mit der Gründung der Landesgesellschaft in Malaysia möchten wir unser Verständnis für den lokalen Markt verbessern und noch näher an unsere Kunden rücken. Unser Ziel ist es, unseren Kunden den entscheidenden Wettbewerbsvorteil zu verschaffen, den sie für ihren Erfolg brauchen - und damit unsere Umsätze in Malaysia innerhalb der nächsten fünf Jahre zu verdoppeln.“

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Cognis
  • Malaysia
  • chemicals
Mehr über Cognis
  • News

    BASF schließt Cognis-Akquisition ab

    BASF hat am 9. Dezember 2010 die Akquisition der Cognis Holding GmbH erfolgreich abgeschlossen, die bis dahin zu der von den Permira Fonds, GS Capital Partners und SV Life Sciences kontrollierten Cognis Holding Luxembourg S.à r.l. gehörte. Der Kaufpreis für das Eigenkapital lag bei 700 Mill ... mehr

    EU-Kommission genehmigt Cognis-Übernahme durch BASF

    Die Europäische Kommission hat die Übernahme der Cognis Holding GmbH durch die BASF SE genehmigt. Die Freigabe enthält die Auflage zum Verkauf von Geschäften mit einem jährlichen Umsatz von deutlich unter 100 Millionen €, was weniger als 3 % des Gesamtumsatzes von Cognis ist. Auch die chine ... mehr

    Cognis in den ersten neun Monaten 2010: Exzellente Entwicklung setzt sich fort

    Der Spezialchemieanbieter Cognis hat in den ersten neun Monaten 2010 die dynamische Entwicklung des ersten Halbjahrs fortgesetzt und erneut sehr gute Ergebnisse erzielt. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahr um 18,2 Prozent auf 2.314 Millionen Euro, vor allem durch eine höhere Nachfrage ... mehr