15.05.2019 - OXEA GmbH

Oxea erhöht Produktionskapazität für Isononansäure in Oberhausen

Das weltweit tätige Chemieunternehmen Oxea hat Engpässe für seine bestehenden Isononansäure-Produktionsanlagen in Oberhausen erfolgreich beseitigt. Die zusätzliche Produktionskapazität wird das Unternehmen dazu nutzen, um das Wachstum des globalen Marktes für synthetische Schmierstoffe zu unterstützen. Diese Maßnahme ist die erste in einer Reihe von weiteren, mit denen Oxea seine Produktionskapazität für Carbonsäuren kurzfristig steigern möchte. Zudem plant das Unternehmen, im Jahr 2021 seine sechste Großanlage zur Herstellung von Carbonsäuren in Betrieb zu nehmen.

„Zusätzliche Projekte zum weiteren Ausbau unserer Carbonsäureproduktion befinden sich in unterschiedlichen Phasen der Planung und Umsetzung. Das flexible Konzept von Oxea zur Herstellung von Isononansäure in mehreren Anlagen bietet uns Chancen für einen schnellen Ausbau unserer Vertriebsposition”, so Kyle Hendrix, Global Commercial Director for Carboxylic Acids and Derivatives.

 

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • OXEA
  • Isononansäure
  • Carbonsäuren
Mehr über OXEA
  • News

    Oxea ist jetzt OQ Chemicals

    Das globale Chemieunternehmen Oxea hat seinen Firmennamen offiziell in OQ Chemicals geändert, als Zeichen seiner endgültigen Integration in das neu gegründete Energieunternehmen OQ. Ergänzt wird die Namensänderung durch eine neue Corporate Identity, die das Potenzial der Unternehmensgruppe ... mehr

    Oxea erhöht n-Propanol-Verfügbarkeit in Europa für Desinfektionsmittelhersteller

    Das Chemieunternehmen Oxea hat im zweiten Quartal 2020 die Liefermengen von n‑Propanol in Europa verdreifacht. Der Grund für diesen Schritt ist die hohe Nachfrage nach n‑Propanol bei Herstellern von Handdesinfektionsmitteln und aus der Druckindustrie. „In Europa erfahren wir eine starke Nac ... mehr

    Oxea hebt Force Majeure in Oberhausen auf

    Das Chemieunternehmen Oxea hat seine Force-Majeure-Erklärung für 2-Ethylhexansäure, Propionaldehyd Europa und TCD Alkohol aufgehoben. Die Produktionsanlagen in Oberhausen laufen wieder mit normaler Kapazität. Die Force-Majeure-Erklärung war aufgrund eines Zwischenfalls bei einem wichtigen R ... mehr

  • Firmen

    OXEA Corporation

    OXEA, einer der größten Anbieter von Oxo-Produkten und Derivaten, ist durch den Zusammenschluss von Geschäftsbereichen zweier internationaler Chemiekonzerne im März 2007 entstanden. Das Unternehmen bietet weltweit ein umfangreiches und gut abgestimmtes Produktportfolio über die gesamte Oxo ... mehr

    OXEA Services GmbH

    OXEA, einer der größten Anbieter von Oxo-Produkten und Derivaten, ist durch den Zusammenschluss von Geschäftsbereichen zweier internationaler Chemiekonzerne im März 2007 entstanden. Das Unternehmen bietet weltweit ein umfangreiches und gut abgestimmtes Produktportfolio über die gesamte Ox ... mehr