Henkel Klebstoffsparte mit neuer Führung

Jan-Dirk Auris folgt im Henkel-Vorstand auf Thomas Geitner

15.12.2010 - Deutschland

Thomas Geitner (55), Executive Vice President Adhesive Technologies und Mitglied des Vorstands von Henkel, legt sein Mandat aus persönlichen Gründen mit Wirkung zum 31. Dezember 2010 nieder. Als Nachfolger mit Wirkung zum 1. Januar 2011 wurde Jan-Dirk Auris (42) benannt, derzeit Präsident von Henkel in der Region Asien-Pazifik und verantwortlich für das Klebstoff-Geschäft in der Region.

Jan-Dirk Auris wurde 1968 in Deutschland geboren und ist bereits seit 1984 für Henkel tätig. Er hatte seitdem eine Reihe von internationalen Führungspositionen inne, unter anderem für fünf Jahre in den USA und seit fünf Jahren in China. Seit 2008 ist er Präsident für Henkel in der Region Asien-Pazifik und ist zudem verantwortlich für das Klebstoff-Geschäft in der Region.

Deser Wechsel im Henkel-Vorstand folgt auf die im September bekannt gegebene Benennung von Bruno Piacenza (44), der zum 1. Januar 2011 Mitglied des Vorstands wird und zum 1. März 2011 die Nachfolge von Friedrich Stara als Executive Vice President für das Geschäft mit Wasch- und Reinigungsmitteln antreten wird.

Weitere News aus dem Ressort Personalia

Meistgelesene News

Weitere News von unseren anderen Portalen

Revolutioniert künstliche Intelligenz die Chemie?