LANXESS erhöht Preise für Ionenaustauscher

20.12.2010 - Deutschland

Der Spezialchemie-Konzern LANXESS erhöht mit sofortiger Wirkung weltweit die Preise für Ionenaustauscher aufgrund anhaltend hoher Rohstoffkosten sowie gestiegener Aufwendungen für Energie und Transport.

Laut Peter Steglich, Marketingleiter in der Business Unit Ion Exchange Resins, verteuern sich die Produkte der Marken Lewatit und Ionac um bis zu zwölf Prozent in Europa, USA und Japan und um bis zu 15 Prozent in allen anderen Regionen - abhängig vom jeweiligen Energie- und Rohstoffbedarf bei der Herstellung sowie von den Logistikkosten.

Weitere News aus dem Ressort Preisentwicklung

Meistgelesene News

Weitere News von unseren anderen Portalen

Entdecken Sie die neuesten Entwicklungen in der Batterietechnologie!