02.12.2011 - ThyssenKrupp AG

ThyssenKrupp Uhde erwirbt Otto Corporation in Japan

Im Zuge der Ausweitung seiner Marktpräsenz im Bereich Kokereitechnik hat ThyssenKrupp Uhde, Dortmund, Deutschland, die in Tokio ansässige Otto Corporation erworben. Diese Akquisition ist das Ergebnis einer sehr engen und langjährigen Geschäftsbeziehung. Die Otto Corporation, deren Verfahrens-Portfolio sich hervorragend in die Aktivitätsfelder von ThyssenKrupp Uhde einfügt, wird als 100%ige Tochtergesellschaft zukünftig unter dem Namen ThyssenKrupp Otto in Japan tätig sein.

Bereits 1952 wurde die Nihon Otto K. K., Tokio, als Tochtergesellschaft der Dr. C. Otto GmbH, Bochum, Deutschland, gegründet, die seit 1991 als unabhängiges Unternehmen unter dem Namen Otto Corporation firmierte.

ThyssenKrupp Uhde verspricht sich von dem Erwerb der Otto Corporation einen Ausbau seiner Marktpräsenz im asiatischen Raum.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • ThyssenKrupp
  • Uhde
Mehr über ThyssenKrupp
  • News

    Erstes Projekt für grünen Wasserstoff wird Realität

    thyssenkrupp Uhde Chlorine Engineers Produktbereich Green Hydrogen hat nach einer erfolgreich abgeschlossenen Machbarkeitsstudie den Zuschlag für einen Engineering-Auftrag zur Installation einer 88 Megawatt (MW) Wasserelektrolyse für das kanadische Energieunternehmen Hydro-Québec erhalten. ... mehr

    Grüner Wasserstoff im industriellen Maßstab

    Grüner Wasserstoff gewinnt als Energieträger und CO2-freier Rohstoff für die chemische Industrie weltweit an Bedeutung. Entsprechend steigt auch die Nachfrage nach industriellen Elektrolyseanlagen, die eine wirtschaftliche Produktion ermöglichen. thyssenkrupp hat seine Fertigungskapazitäten ... mehr

    MOL und thyssenkrupp legen Grundstein für neuen Polyol-Komplex in Ungarn

    thyssenkrupp baut in Ungarn einen neuen integrierten Chemiekomplex. Der Grundstein für die Polyol-Produktionsanlage wurde am 27. September 2019 in Tiszaújváros gelegt. Die MOL Group, ein international führendes Öl- und Gasunternehmen, investiert insgesamt 1,2 Milliarden Euro in den neuen An ... mehr

  • Firmen

    ThyssenKrupp Industrial Solutions AG

    Im internationalen Anlagenbau kommt es darauf an, über erstklassige Verfahren zu verfügen, die den Betreibern von Industrieanlagen ein Höchstmaß an Produktivität und Wirtschaftlichkeit garantieren. Uhde erfüllt diese Forderungen und hat darüber hinaus seine Strategie darauf ausgerichtet, n ... mehr

    ThyssenKrupp Industrial Solutions AG

    Brechtechnik: Zement- und Natursteinindustrie; Prozeßtechnik: Mahlen, Trocknen , Sichten, Filtern; Aufbereitung von Altbaustoffen. Service und Komplettanlagen mehr

    ThyssenKrupp AG

    ThyssenKrupp ist einer der größten Technologiekonzerne weltweit. Mehr als 190.000 Mitarbeiter arbeiten rund um den Globus für die Schwerpunktbereiche Stahl, Industriegüter und Dienstleistungen. Sie erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2006/2007 einen Umsatz von mehr als 51 Milliarden Euro. In ... mehr