Oxea für Gesundheitsmanagement ausgezeichnet

21.01.2013 - Deutschland

Oxea hat für sein Gesundheitsmanagement das Exzellenz-Siegel in der Kategorie Chemie- und Pharmabranche des renommierten Corporate Health Awards erhalten. Unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales und der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) zeichnen der TÜV SÜD Life Service, die deutsche Wirtschaftszeitung Handelsblatt und EuPD Research damit jedes Jahr besonders vorbildliche deutsche Unternehmen aus, die sich nachweislich überdurchschnittlich für die Gesundheit der eigenen Mitarbeiter engagieren und eine vorausschauende, nachhaltige Personalstrategie verfolgen.

In der Gesundheitsstrategie von Oxea stehen die vier Handlungsfelder Bewegung, Entspannung, Suchtprävention und Ernährung im Vordergrund. Zu jedem der Felder gibt es Kurse und spezielle Aktionen, so dass möglichst für jeden Mitarbeiter, ob aus Produktion & Technik oder den administrativen und kommerziellen Bereichen, etwas dabei ist. Nach jedem Jahr kommen die Programme auf den Prüfstand; Gutes und Bewährtes wird weiter geführt und um neue Angebote ergänzt.

„Die gesetzlichen Anpassungen zum Renteneintrittsalter, aber auch die Auswirkungen des demografischen Wandels werden dazu führen, dass viele Menschen bis zum Alter 67 arbeiten müssen. Mit dem Gesundheitsmanagement wollen wir Anreize schaffen, dass die Mitarbeiter sich noch aktiver mit dem Thema auseinandersetzen. Ziel ist der Erhalt der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit im Beruf und Privatleben. Bei konsequenter Umsetzung bin ich überzeugt, dass die Mitarbeiter in zehn Jahren gesünder sein werden und die Voraussetzungen geschaffen sind, um länger arbeiten zu können“, betonte Dr. Martina Flöel, Sprecherin der Geschäftsführung bei Oxea. „Unser Betriebliches Gesundheitsmanagement ist also auch eine Grundlage für unseren weiteren Unternehmenserfolg.“

Weitere News aus dem Ressort Wirtschaft & Finanzen

Meistgelesene News

Weitere News von unseren anderen Portalen

Vis-à-Vis mit UV/VIS