Alpha-Cyclodextrin erhält Health Claim der EU-Kommission

26.06.2013 - Deutschland

Die Kommission der Europäischen Union bescheinigt Alpha-Cyclodextrin einen nachweislich gesundheitsfördernden Effekt (Health Claim). Das EU-Gutachten bestätigt, dass Alpha-Cyclodextrin den Blutzuckeranstieg nach stärkehaltigen Mahlzeiten verringern kann. Die EU-Kommission folgt damit der vorangegangenen Positivempfehlung der European Food Safety Authority (EFSA). Künftig dürfen Lebensmittelhersteller bei Verwendung von Alpha-Cyclodextrin als Ballaststoff dessen blutzuckersenkenden Einfluss auf ihrer Produktverpackung angeben. Alpha-Cyclodextrine sind ringförmige, rein vegetarische Moleküle aus nachwachsenden Rohstoffen wie Kartoffeln oder Mais. Sie kommen als Ballaststoff zum Beispiel in Getränken, Molkereiprodukten, Müsliriegeln oder Frühstückszerealien zum Einsatz.

Wacker Chemie AG

Alpha-Cyclodextrin ist ein idealer wasserlöslicher Faserstoff für Getränke, Molkereiprodukte, Backwaren, Müsliriegeln und Frühstückszerealien.

Weitere News aus dem Ressort Wirtschaft & Finanzen

Meistgelesene News

Weitere News von unseren anderen Portalen

Entdecken Sie die neuesten Entwicklungen in der Batterietechnologie!