03.03.2016 - Krahn Chemie GmbH

Krahn Chemie übernimmt das Geschäft von Lapis Minerals & Chemicals

Die KRAHN CHEMIE GmbH hat rückwirkend zum 01.01.2016 im Rahmen eines Asset-Deals das Distributionsgeschäft der niederländischen Lapis Minerals and Chemicals BV (Lapis) erworben.

Schwerpunkt des Lapis Geschäfts ist die Distribution von Bauchemikalien in Benelux. Der Kauf folgt der KRAHN CHEMIE Strategie, ihre Kernsegmente in Europa weiter zu stärken. Vor diesem Hintergrund ist auch die Übernahme des ehemaligen Lapis Managers Ferry Jacobs zu sehen, der nicht nur den reibungslosen Transfer des akquirierten Geschäfts gewährleistet, sondern bei der KRAHN CHEMIE als Technical Director Construction Chemicals, diesen Bereich in Zukunft auch europaweit ausbauen wird.

„Das Distributionsgeschäft von Lapis ist eine signifikante Stärkung unseres Geschäfts in Benelux und zugleich ein zielgerichteter Ausbau unserer Bauchemie-Aktivitäten. Wir sind sehr glücklich über diese ideale Ergänzung und froh, mit Ferry Jacobs einen Experten gefunden zu haben, der uns hier in Europa noch weiter nach vorne bringen wird“, kommentiert Dr. Rolf Kuropka, Geschäftsführer der KRAHN CHEMIE GmbH.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über Krahn Chemie