24.07.2017 - BYK-Chemie GmbH

BYK baut integrierten Standort in Schanghai

BYK Additives & Instruments legte den Grundstein für einen integrierten Standort im Schanghai Chemical Industry Park. Das Unternehmen investiert mehr als 30 Millionen Euro in den neuen Standort, der Forschung & Entwicklung, technischen Kundendienst, Logistik sowie administrative Funktionen unter einem Dach zusammenführt und die Basis für den weiteren Ausbau der Geschäftstätigkeit von BYK in der Region China und dem gesamten asiatisch-pazifischen Raum legt.

An der Grundsteinlegung nahmen Jinhua Hou, stellvertretende Verwaltungsdirektorin des Schanghai Chemical Industry Parks, Gerd Judith, Managing Director BYK Additives & Instruments, Albert von Hebel, Chief Financial Officer von BYK Additives & Instruments, Dr. Dechun Fu, Managing Director BYK Greater China, und zahlreiche weitere Gäste teil.

„Der Bau des integrierten Standorts in Schanghai ist für unser Unternehmen ein wichtiger Schritt mit strategischer Bedeutung für die langfristige Entwicklung von BYK und der gesamten ALTANA Gruppe. Mit dieser Investition bauen wir unsere Führungsposition in den Bereichen Forschung & Entwicklung, Kundendienst, Fertigung und Logistik aus und werden den Produkt- und Serviceerwartungen unserer Kunden noch besser gerecht“, erklärt Dr. Fu Dechun.

Gerd Judith weist besonders auf die geplanten Anwendungslabore hin, die weltweiten BYK Standards entsprechen werden: „Wir statten die Labore mit modernster Synthese- und Präzisionsmesstechnik aus und stocken die lokale Forschung und Entwicklung personell auf. Außerdem wollen wir schrittweise neueste Technologie anwenden, um Produkte an die Anforderungen lokaler Kunden anpassen zu können.“
Der Bau des neuen Standorts mit einer Grundfläche von mehr als 50.000 Quadratmetern soll in der zweiten Jahreshälfte 2018 den Betrieb aufnehmen.

BYK Additives & Instruments verzeichnete in den vergangenen Jahren ein gesundes Wachstum. Durch die Übernahme von Addcomp Holland BV und PolyAd Services konnte das Unternehmen sein Lösungsportfolio im Bereich Kunststoffadditive ausbauen. 2016 erzielte BYK einen globalen Umsatz von 909 Millionen Euro und zweistellige Wachstumsraten in der Region China.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über BYK-Chemie
  • News

    Neuer Geschäftsführer bei BYK-Chemie

    Dr. Tammo Boinowitz (53) wird zum 1. Januar 2021 neuer Geschäftsführer der in Wesel am Niederrhein beheimateten BYK-Chemie GmbH und übernimmt nach einer zweimonatigen Einarbeitungs- und Übergabephase auch die weltweite Leitung von BYK, dem umsatzstärksten Geschäftsbereich des Spezialchemiek ... mehr

    BYK erweitert Asien-Präsenz mit signifikanter Investition in China

    BYK verstärkt sein Engagement in der Region Schanghai und setzt auf zukünftiges Wachstum im bedeutenden chinesischen Markt. Mit einem Drittel des Umsatzes trägt die Region Asien wesentlich zum wirtschaftlichen Erfolg der letzten Jahrzehnte von BYK bei. „Mit dem neuen Standort erweitern wir ... mehr

    BYK: Laboreinweihung in Russland

    Am 15.12.2016 feierte BYK zusammen mit HOMA, einem Hersteller von Dispersionen und Emulsionen mit Sitz in Dzerzhinsk, Russland, die Eröffnung eines hochmodernen Labors für BYKs Anwendungstechnik in Schyolkovo, in der Nähe von Moskau. Auf über 125 m2 sind nun die Voraussetzungen geschaffen, ... mehr

  • Stellenangebote

    Mitarbeiter (m/w/d) Betriebsingenieurwesen

    Wir wollen führend sein in allem, was wir tun. Deshalb legen wir bei ALTANA besonderen Wert auf die Menschen, die sich bei uns engagieren. Auf ihre Innovations- und Tatkraft. Und auf die Entfaltungsmöglichkeiten, die wir ihnen bieten können. Aus diesem Grund sind unsere Ingenieure nicht ein ... mehr

    Mitarbeiter (m/w/d) Produktentwicklung Compounding

    BYK ist ein führender Anbieter auf dem Gebiet der Additive und Messinstrumente für die Lack-, Druckfarben- und Kunststoffindustrie. Additive optimieren gezielt Produkteigenschaften wie den Glanz und die Kratzfestigkeit von Oberflächen. Unsere Innovationskraft und die weltweite Nähe zum Kund ... mehr