Weltweite Partnerschaft zwischen Degussa und BASF beim PUR-Katalysator Triethylendiamin (TEDA)

29.07.2005

Die Degussa AG, Düsseldorf, und die BASF Aktiengesellschaft, Ludwigshafen, werden im Rahmen einer Vertriebspartnerschaft den weltweiten Vertrieb und den technischen Service von Triethylendiamin (TEDA) künftig über das Degussa-Geschäftsgebiet Goldschmidt Polyurethane Additives in Essen durchführen. Das Produkt, das unter dem Handelsnamen TEGOAMIN® erhältlich ist, wird als essentieller Katalysator für die Herstellung hochwertiger Polyurethan(PUR)-Schaumstoffe eingesetzt.

TEGOAMIN® gehört zu den sogenannten Aminkatalysatoren, die dazu benötigt werden, die Ausgangskomponenten Isocyanat und Polyol in wirtschaftlich sinnvollen Geschwindigkeiten zur Reaktion und damit zur Polymerbildung zu bringen. Abhängig von den gewünschten Eigenschaften des PUR-Schaums werden unterschiedliche Katalysatoren eingesetzt. Je nach Einsatzgebiet lässt sich PUR als Hart-, Halbhart- und Weichschaum einstellen.

Weitere News aus dem Ressort Wirtschaft & Finanzen

Meistgelesene News

Weitere News von unseren anderen Portalen

Revolutioniert künstliche Intelligenz die Chemie?