Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Mikrowellentechnik

Im Nu erwärmt! Das leisten Mikrowellen nicht nur in der Küche, sondern auch im Chemielabor, wo auch weitere Vorteile, wie gute Dosierbarkeit und Energieersparnis, hoch im Kurs stehen. Ob mit Druck oder ohne, in Analytik oder Synthese, in der organischen oder Biochemie – die Mikrowellentechnik hat inzwischen ihren festen Platz und erobert stets neue Felder hinzu, wie z.B. die Peptidsynthese.

Firmen Mikrowellentechnik

Berthold Technologies GmbH & Co KG, Deutschland

Berthold Technologies ist seit 1949 in der Prozessmesstechnik tätig. Wir sind ein international tätiges Unternehmen mit über 300 Mitarbeitern. Berthold Technologies bietet im Geschäftsbereich Prozessmesstechnik eines der umfassendsten Programme von Systemen zur berührungslosen Überwachung von Proz mehr

MLS GmbH, Deutschland

Die Firma MLS wurde 1988 gegründet und ist ein international führendes Unternehmen im Bereich Mikrowellentechnik für Anwendungen im chemischen Laborbereich. Die Produktpalette umfasst Mikrowellensysteme für die analytische und organische Chemie sowie Analysengeräte für die Quecksilberbestimmung. MLS mehr

Sineo Microwave Chemistry Technology (Shanghai) Co., Ltd., China

Sineo Microwave Chemistry Technology (Shanghai) Co.,LTD, mit über 7000 Endverbrauchern weltweit, ist Gründer und Marktführer der Chemischen Mikrowellen Technologie in China. Seit 1994 liegt unser Schwerpunkt auf der Entwicklung fortschrittlicher Instrumente der Chemischen Mikrowellen-Technologie. mehr

Alle Firmen zu Mikrowellentechnik

Produkte Mikrowellentechnik

Der schnellste Muffelofen der Welt

CEMs Muffelöfen sind für die schnelle Veraschung und Glührückstände sowie Sulfataschen konzipiert. Die Veraschungszeiten verkürzen auf wenige Minuten mehr

Direkte Temperaturkontrolle in Proben für Aufschlüsse, Extraktionen und viele mehr

Mit Hilfe der ITC-Technik für Mikrowellensysteme erfolgt eine direkte Temperaturüberwachung von jeder Probe mehr

Optimale Peptidsynthese: 80 % schneller bei nur 5 % Lösemittelverbrauch

Synthetisieren Sie langkettige Peptide und komplexe Aminosäuresequenzen effizienter als je zuvor mit dem automatischen Mikrowellen-Peptid-Synthesizer Liberty Blue von CEM mehr

Alle Produkte zu Mikrowellentechnik

News Mikrowellentechnik

  • Diamant – ein unverzichtbarer Werkstoff der Fusionstechnologie

    Klimafreundliche und fast unbegrenzte Energie aus dem Fusionskraftwerk – für dieses Ziel kooperieren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler weltweit. Bislang noch wenig beachtet ist dabei die Arbeit mit dem Werkstoff Diamant, der für die Fusionstechnologie unverzichtbar ist. Forscherinnen und Fors mehr

  • Mit Diamant und Dampfzelle zur Abbildung von Mikrowellenfeldern

    Die Abbildung von gewinnt zunehmend an Bedeutung, da Mikrowellen für die moderne Kommunikationstechnologie unerlässlich sind und in der medizinischen Diagnostik eingesetzt werden können. Forscher vom Swiss Nanoscience Institute und vom Departement Physik der Universität Basel haben nun unabhängig vo mehr

  • Der schwarzen Kunst auf den Leim gegangen

    Von der Industrie wurden in den letzten Jahren mit Hilfe der Nanotechnologie Harze mit neuartigen Eigenschaften entwickelt. Solche Harze können beispielsweise mikrowellenaktiv, also durch die Einstrahlung von Mikrowellen aushärtbar sein. Mit Hilfe der am KIT entwickelten HEPHAISTOS-Technologie könne mehr

Alle News zu Mikrowellentechnik

Videos Mikrowellentechnik

Optimale Peptidsynthese: 80 % schneller bei nur 5 % Lösemittelverbrauch

Mikrowellenbeschleunigte Peptid-Synthese der 3. Generation Das Liberty Prime ermöglicht die schnelle Synthese von reinen Peptiden und schwierigen Sequenzen in wenigen Minuten statt vielen Tagen wie bei klassischen Synthesizern. Die neue Liberty Prime-Technologie ermöglicht einen 2 min. Kupplungszy mehr

Der schnellste Muffelofen der Welt

Unter Veraschungen in einem Muffelofen versteht man die thermische Zersetzung kohlenwasserstoffhaltiger Produkte, wobei die anorganischen Bestandteile zurück bleiben. So werden konventionelle Muffelöfen schon seit langer Zeit für die verschiedensten Veraschungen eingesetzt. Dabei wird eine Probe in mehr

Beispiellose Geschwindigkeit, Präzision und Vielseitigkeit in der Feuchtebestimmung

In der Prozess- und Qualitätskontrolle basiert die herkömmliche Feuchtebestimmung auf konventionellen Trocknungsmethoden. Diese haben den Nachteil, dass sie nur bestimmte Probenarten trocknen und die Analyse des Feuchtegehalts einer Probe dadurch unkomfortabel und zeitintensiv ist. Das Feuchte-Fests mehr

Alle Videos zu Mikrowellentechnik

White Paper Mikrowellentechnik

Alle White Paper zu Mikrowellentechnik

Merkliste

Hier setzen Sie das nebenstehende Thema auf Ihre persönliche Merkliste

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.