Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

ALTANA beteiligt sich an Industriedigitaldruck-Unternehmen

08.11.2018

Der Spezialchemiekonzern ALTANA beteiligt sich am israelischen Industriedigitaldruck-Unternehmen Velox Ltd. und erweitert damit sein Technologie- und Beteiligungsportfolio in diesem Bereich. Über die Investitionssumme haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Velox hat eine digitale Technologie entwickelt, mit der sich Verpackungen wie zum Beispiel Tuben und Dosen aus unterschiedlichsten Materialien im „Direct to Shape“-Verfahren in hoher Geschwindigkeit und exzellenter Qualität von der Einzel- bis zur industriellen Serienfertigung bedrucken lassen. Die erste Digitaldrucklösung konnte bereits an einen globalen Hersteller von Kunststoffverpackungen ausgeliefert werden, weitere großvolumige Aufträge strategischer Kunden aus Europa und den USA liegen vor.

Mit seiner neuartigen Digitaldrucktechnologie hat Velox zahlreiche Anknüpfungspunkte zu den Aktivitäten der ALTANA Gruppe auf den Feldern Druck und Verpackungen.

„Unsere Beteiligung an Velox ist Ausdruck unserer Strategie, mit jungen und innovativen Technologieunternehmen zusammenzuarbeiten“, so ALTANA Vorstand Dr. Christoph Schlünken. „Zugleich bauen wir hiermit unser Netzwerk im Bereich Digitaldruck erheblich aus und stärken unsere Innovationskraft in diesem wichtigen Wachstumsmarkt.“

„Mit ALTANA gewinnen wir einen starken und innovativen Partner für unser Geschäftsmodell, der uns helfen wird, unsere digitale Drucktechnologie weiterzuentwickeln und erfolgreich in den Markt zu bringen“, freut sich Marian Cofler, CEO und Mitgründer von Velox.

Die ALTANA Investition in Velox ist ein Teil der Corporate Venturing-Aktivitäten des global tätigen Spezialchemiekonzerns. Ziel dieser Aktivitäten sind Investitionen in technologiegetriebene Unternehmen mit hohem Wachstumspotenzial und transformativen Geschäftsmodellen sowie damit langfristig der Beitrag zum nachhaltig profitablen Wachstum von ALTANA.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Altana
  • Velox
  • Digitaldruck
Mehr über Altana
  • News

    ALTANA in herausforderndem Umfeld unter starkem Vorjahresniveau

    Der Spezialchemiekonzern ALTANA hat im ersten Halbjahr 2019 nicht das starke Vorjahresniveau erreicht. Aufgrund der anhaltend schleppenden Nachfrage aus wichtigen Industriebereichen, insbesondere dem Automobilsektor, und der allgemeinen wirtschaftlichen Abschwächung vor allem in China, ging ... mehr

    ALTANA erwirbt Geschäft der Paul N. Gardner Company

    Der Spezialchemiekonzern ALTANA hat das Geschäft der Paul N. Gardner Company, Inc. mit Sitz in Pompano Beach, Florida (USA) übernommen. Es wird in das Instrumentengeschäft der ALTANA Tochter BYK-Gardner integriert und weiter unter dem Namen Paul N. Gardner operieren. Sowohl die Paul N. Gard ... mehr

    Schülerteam aus Lingen erhält ALTANA Sonderpreis Chemie 2019 für nachhaltige Geschäftsidee

    Ein Schülerteam der Berufsbildenden Schule (BBS) Lingen Wirtschaft erhält im Rahmen des „Jugend Gründet“ Wettbewerbs den ALTANA Sonderpreis Chemie 2019 für eine nachhaltige Geschäftsidee. Lea Großmann, Felix Ströer, Christin Stover, Anneliese Bangert und Bennet Elfert können sich damit auf ... mehr

  • Firmen

    ALTANA AG

    mehr

    ALTANA AG

    ALTANA entwickelt und produziert hochwertige, innovative Produkte im Bereich Spezialchemie. ALTANA ist eine weltweit tätige Unternehmensgruppe mit Sitz in Wesel am Niederrhein mit einem internationalen Umsatzanteil von rund 83 %. Die vier Geschäftsbereiche der ALTANA, BYK Additives & Instru ... mehr

Mehr über VELOX
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.