12.12.2019 - LANXESS AG

Stephanie Coßmann wird neues Vorstandsmitglied bei LANXESS

Vorstandswechsel bei LANXESS: Stephanie Coßmann (46), derzeit Leiterin des Konzernbereichs Human Resources, wurde vom Aufsichtsrat zum Vorstandsmitglied und zur Arbeitsdirektorin berufen. Die promovierte Juristin tritt ihr neues Amt zum 1. Januar 2020 an. Coßmann folgt Rainier van Roessel (62), der zum Jahresende aus dem Vorstand ausscheidet und in den Ruhestand tritt.

Der Aufsichtsratsvorsitzende Matthias Wolfgruber würdigte die Verdienste von Rainier van Roessel: „13 Jahre Arbeitsdirektor von LANXESS – das spricht für sich! Rainier van Roessel hat das Unternehmen in dieser langen Zeit mit großem Geschick durch seine Handschrift mitgeprägt. Ihm ging es immer um Sachlichkeit, Effizienz und ein kollegiales Miteinander – sowohl im Umgang mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als auch im Dialog mit Verhandlungspartnern und Gewerkschaften. Auch die Zusammenarbeit mit dem Aufsichtsrat war von Fairness und gegenseitigem Verständnis und Vertrauen geprägt. Dafür möchte ich mich im Namen meiner Kolleginnen und Kollegen im Aufsichtsrat herzlich bedanken und wünsche Herrn van Roessel alles Gute für seinen wohlverdienten Ruhestand.“

Rainier van Roessel war nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre und der Promotion seit 1988 bei Bayer beschäftigt. 2004 hatte er im Zuge der Neugründung von LANXESS die Leitung des damaligen Geschäftsbereichs Rubber Chemicals übernommen. Zusätzlich zu dieser Aufgabe wurde ihm 2006 die Geschäftsführung der LANXESS N.V. in Antwerpen, Belgien, übertragen. Seit 2007 ist van Roessel Vorstandsmitglied und Arbeitsdirektor der LANXESS AG.

Stephanie Coßmann studierte Rechtswissenschaften in Paris und Münster. Nach Stationen als Rechtsanwältin wechselte sie 2004 zu LANXESS. Hier verantwortete sie den Aufbau der in einem börsennotierten Konzern erforderlichen Prozesse und Strukturen in unterschiedlichen Bereichen und durchlief in der Rechtsabteilung und der Revision verschiedene leitende Funktionen. Ab 2014 leitete sie die Abteilung General Law im Zentralbereich Legal and Compliance. Seit 1. Juli 2017 ist sie Leiterin des Konzernbereichs Human Resources und hat diesen gemeinsam mit ihrem Team komplett neu aufgestellt.

Matthias Zachert: „Ich habe Stephanie Coßmann in den vergangenen Jahren als absolut zuverlässige, erfahrene und kompetente Kollegin kennen gelernt. Ich freue mich auf die noch intensivere Zusammenarbeit mit ihr und heiße sie im Vorstand aufs Herzlichste willkommen.“

Neue Leitung für die Personal- und die Rechtsabteilung

Nachfolgerin von Stephanie Coßmann als Leiterin des Personalbereichs wird Katja Conner (51), derzeit Senior Director HR EMEA beim amerikanischen Chemieunternehmen Celanese.

Katja Conner studierte nach ihrer Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin Rechtswissenschaften in Heidelberg. Ihre berufliche Karriere führte sie durch mehrere Stationen im Personalbereich bei der Hoechst AG und später der Celanese Gruppe.

Auch der langjährige Leiter des Konzernbereichs Legal and Compliance, Jochen Schroer (63), tritt zum 31. Dezember 2019 in den Ruhestand. Sein Nachfolger wird Markus Lehner (48), derzeit Leiter der Abteilung Compliance & Corporate Audit.

Jochen Schroer war nach dem Studium der Rechtswissenschaften zunächst in der Forschung und dann im Vorstandsstab der damaligen WestLB tätig. 1988 trat er in die Rechtsabteilung der Bayer AG ein. 1994 wurde er Leiter der Rechtsabteilung der Konzerngesellschaft Haarmann & Reimer GmbH. 2002 führte ihn sein beruflicher Werdegang zurück nach Leverkusen, wo er die Leitung der Rechtsabteilung des neu geschaffenen Teilkonzerns Bayer Chemicals AG übernahm. In dieser Funktion war Schroer maßgeblich an der Gründung von LANXESS beteiligt und führte im Rahmen der Abspaltung aus dem Bayer-Konzern die Vertragsverhandlungen für LANXESS. Seit 2005 leitet er die Rechtsabteilung von LANXESS, seit 2014 zusätzlich Compliance & Corporate Audit, Corporate Security und Country & Agency Management.

Markus Lehner war nach dem Studium der Rechtswissenschaften zunächst in der Rechtsabteilung der Bayer AG tätig, bevor er 2004 zu LANXESS wechselte. Hier verantwortete er die anwaltliche Betreuung von mehreren Geschäfts- und Corporate-Bereichen. 2009 übernahm er im Konzernbereich Mergers and Acquisitions die Leitung internationaler M&A-Projekte. Seit 2014 leitet Lehner in der Rechtsabteilung die Bereiche Compliance, Policies, Datenschutz und Corporate Audit.

Zachert: „Jochen Schroer ist ein hervorragender und vielseitiger Jurist, der seit der Gründung von LANXESS ganz maßgeblich an unserem Erfolg beteiligt war. Er war mir und dem gesamten Unternehmen ein in vielen Situationen wichtiger Ratgeber. Dafür bin ich ihm sehr dankbar.“

„Markus Lehner danke ich für seine bisherige Arbeit und wünsche ihm in seinem neuen Aufgabenbereich im Namen des gesamten Vorstands viel Erfolg und alles Gute. Katja Conner heiße ich herzlich bei LANXESS willkommen“, so Zachert.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Lanxess
  • Personalveränderungen
Mehr über Lanxess
  • News

    LANXESS schließt Verkauf von Chromchemikalien-Geschäft ab

    Der Spezialchemie-Konzern LANXESS hat am 10. Januar 2020 den Verkauf seines Geschäfts mit Chromchemikalien abgeschlossen. Käufer ist Brother Enterprises, ein chinesischer Hersteller für Lederchemikalien. Alle zuständigen Kartellbehörden haben die erforderlichen Zustimmungen zu der im August ... mehr

    LANXESS übernimmt brasilianischen Biozid-Hersteller

    Der Spezialchemie-Konzern LANXESS baut übernimmt das Unternehmen Itibanyl Produtos Especiais Ltda. (IPEL). Das familiengeführte Unternehmen mit Sitz in Jarinu bei São Paulo ist einer der führenden Biozidhersteller in Brasilien und erzielte im Jahr 2018 einen Umsatz im unteren zweistelligen ... mehr

    LANXESS verkauft seinen Anteil an der Chromerz-Mine in Südafrika

    Der Spezialchemie-Konzern LANXESS verkauft seinen 74-prozentigen Anteil an einer Chromerz-Mine im Rustenburg/Südafrika an Clover Alloys, einen südafrikanischen Anbieter für Chrom-Feinerze. Beide Unternehmen haben am 15. November 2019 eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet. Über den K ... mehr

  • Firmen

    LANXESS Deutschland GmbH

    LANXESS ist ein führender Spezialchemie-Konzern Deutschlands und auf allen wichtigen Märkten der Welt präsent. Das Kerngeschäft bilden Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Hightech-Kunststoffen, Hochleistungskautschuken, Spezialchemikalien und Zwischenprodukten. Zusätzlich unterstützt ... mehr

    LANXESS Sybron Chemicals Inc.

    mehr

    LANXESS S.A.

    mehr