10.07.2020 - Brenntag AG

Brenntag übernimmt thailändischen Händler für Fertigschmierstoffe Oils 'R Us

Aufbau einer breiten regionalen Abdeckung des Schmierstoffvertriebs in Südost- und Südasien

Brenntag hat eine Vereinbarung zur Übernahme des thailändischen Unternehmens Oils 'R Us Co., Ltd. unterzeichnet. Das Unternehmen verfügt über einen breit gefächerten Kundenstamm, da es ein umfangreiches Portfolio an Schmierstoffen für Automobil-, Nutzfahrzeug-, Industrie- und Marineanwendungen vertreibt. 

„Unsere Akquisition in Thailand, der zweitgrößten Volkswirtschaft Südostasiens, treibt den Expansionsplan von Brenntag im Bereich Schmierstoffe in der Region perfekt voran. Nicht nur geografisch, sondern auch im Hinblick auf das Serviceangebot, denn Oils 'R Us bietet uns umfangreiche Möglichkeiten, in Zukunft Schmierstoff-Umfüll- und Umverpackungskapazitäten aufzubauen", sagt Henri Nejade, Vorstandsmitglied der Brenntag AG und CEO Brenntag Asia Pacific.

Brenntag vermarktet, verkauft und vertreibt Schmierstoffe bereits in Singapur, Hongkong, Zentral- und Südvietnam sowie auf West-Java einschließlich Jakarta in Indonesien. Mit der Übernahme des Unternehmens in Thailand erweitert Brenntag seine Präsenz in Südostasien. 

Anthony Gerace, Managing Director Mergers & Acquisitions der Brenntag AG, fasst zusammen: „Es ist unsere Strategie, eine breite regionale Abdeckung des Schmierstoffvertriebs in Südost- und Südasien aufzubauen. Die Ergänzung einer Plattform im wichtigen Markt Thailand ist der nächste Schritt für Brenntag Asia Pacific, um die Vision zu vollenden, der führende Distributeur und Anbieter von Schmierstoffen und Mehrwertdienstleistungen in der Region zu werden.“

Das akquirierte Unternehmen erzielte im Geschäftsjahr 2019 einen Umsatz von rund 22 Mio. EUR. Der Abschluss der Transaktion wird für die zweite Hälfte des Jahres 2020 erwartet.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über Brenntag