14.09.2020 - BP p.l.c.

Zeitalter steigender Ölnachfrage vorbei?

BP hat das Zeitalter der unablässig steigenden Ölnachfrage für beendet erklärt

(dpa) Als erster Branchengigant hat der Ölkonzern BP das Zeitalter der unablässig steigenden Ölnachfrage für beendet erklärt. Der Verbrauch werde vielleicht nie wieder auf das Niveau zurückkehren, das er vor dem Ausbruch der Corona-Krise erreicht hatte, hieß es im «Energie Ausblick 2020» von BP, der in der Nacht zu Montag veröffentlicht wurde. Mit dieser Einschätzung steht der Konzern Beobachtern zufolge bislang noch weitgehend alleine da.

Selbst die optimistischste Schätzung für die nächsten zwei Jahrzehnte sieht die Nachfrageentwicklung laut Unternehmensangaben «weitgehend stagnierend», da die Welt sich im Zuge der Energiewende immer mehr von fossilen Brennstoffen verabschiede. BP-Vorstandschef Bernard Looney hatte bereits im August angekündigt, fünf Milliarden US-Dollar jährlich in den Aufbau des Geschäfts mit erneuerbaren Energien zu investieren und die Öl- und Gasproduktion in den nächsten zehn Jahren um 40 Prozent zu senken. Die neue Unternehmensstrategie sieht zudem vor, den Netto-Kohlendioxid-Ausstoß des Konzerns bis spätestens 2050 auf null zu senken.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über BP
  • News

    Kerosin mit Frittenfett

    (dpa) Der britische Mineralöl- und Energiekonzern BP stellt im Emsland jetzt Flugzeugsprit mit geringen Anteilen aus Speisefett-Resten her. Die Biorohstoffe stammen etwa aus Kantinen oder Gastronomiebetrieben. Es geht um gebrauchte und übrig gebliebene Fette und Öle zum Beispiel aus Fritteu ... mehr

    bp verkauft Petrochemiegeschäft an INEOS

    bp gab bekannt, dass sie sich bereit erklärt hat, ihr weltweites Petrochemiegeschäft für einen Gesamtpreis von 5 Milliarden Dollar, vorbehaltlich üblicher Anpassungen, an INEOS zu verkaufen. Der vereinbarte Verkauf, der nächste strategische Schritt zur Neuausrichtung von bp, wird die Bilanz ... mehr

    Ölkonzern BP will weltweit 10.000 Jobs streichen

    (dpa) Der Ölkonzern BP will weltweit 10.000 Stellen streichen. Das teilte das Unternehmen am Montag in London mit. Die Stellenkürzungen sollen ausschließlich in der Verwaltung vorgenommen werden. Überproportional betroffen sei dabei die Führungsebene, so die Mitteilung des Konzerns. Ein Dri ... mehr

  • Stellenangebote

    Chemikanten als Operatoren / Anlagenführer (m/w)

    Wir suchen entschlossene Chemikanten als Operatoren / Anlagenführer (m/w) für den Standort Gelsenkirchen Was treibt ein Unternehmen an, das weltweit für Wärme, Licht und Mobilität sorgt? Der Einsatzwille von mehr als 74.000 Mitarbeitern der BP Gruppe – davon rund 4.800 in Deutschland. In G ... mehr

  • Firmen

    BP Chemicals Limited

    mehr

    BP p.l.c.

    BP ist einer der weltgrößten Energiekonzerne und ist in über 100 Ländern auf sechs Kontinenten tätig. Zu den Hauptaktivitäten des Konzerns gehören die Gewinnung und Produktion von Öl und Gas, die Verarbeitung, Herstellung und der Vertrieb von Öl- und petrochemischen Produkten sowie der Tran ... mehr

    BP Ruhr Oel Werk Gelsenkirchen Horst

    mehr