Momentive Specialty Chemicals Inc. kündigt Schließung seines Forest Products-Standorts in Leuna an

20.04.2012 - Deutschland

Im Zusammenhang mit der Einstellung der Produktion von Formaldehyd und Formaldehyd-basierten Harzen an seinem Standort in Leuna, der von der Momentive Specialty Chemicals Forest Products GmbH betrieben wird, hat Momentive Specialty Chemicals Inc. Beratungen mit dem Betriebsrat aufgenommen.

Mit diesem Schritt werden die Ressourcen von Momentive besser auf die Nachfrage auf dem europäischen Markt nach Holzwerkstoffen abgestimmt. Das Unternehmen plant die Einstellung der Produktion im Werk Leuna zum 30. Juni 2012.

„Wir werden den europäischen Markt für Holzwerkstoffe auch in Zukunft über unsere anderen Standorte bedienen und sind mit unserer bestehenden Infrastruktur hierfür gut aufgestellt“, so George Gallacher, Vice President und Managing Director des Geschäftsbereichs European Forest Products bei Momentive.

„Die Entscheidung, das Werk in Leuna zu schließen, ist uns nicht leicht gefallen, aber es handelt sich um einen unvermeidbaren Schritt, der die Wettbewerbsfähigkeit und Rentabilität unseres europäischen Geschäftsbereichs Forest Products in Zukunft sicherstellen wird“, erklärt Dale Plante, Executive Vice President und President der Forest Products Division.

Die betroffenen Mitarbeiter wurden benachrichtigt, und das Unternehmen wird Abfindungen und andere Hilfsleistungen in angemessenem Umfang bereitstellen. Von der Schließung sind 80 Mitarbeiter betroffen.

Weitere News aus dem Ressort Wirtschaft & Finanzen

Meistgelesene News

Weitere News von unseren anderen Portalen

Revolutioniert künstliche Intelligenz die Chemie?