01.07.2012 - NETZSCH Pumpen & Systeme GmbH

NETZSCH Mohnopumpen wird NETZSCH Pumpen & Systeme

Die Umfirmierung zum 1. Juli 2012 spiegelt die Entwicklung vom Spezialisten für Exzenterschneckenpumpen zum Lieferanten unterschiedlicher Pumpentechnologien und damit verbundener Systeme wieder.

NETZSCH ist Marktführer für NEMO® Exzenterschneckenpumpen, der in 23 Ländern mit Produktions- und Vertriebszentren präsent ist. Vor mehreren Jahren erweiterte NETZSCH aufgrund von Kundenwünschen die Produktpalette um TORNADO® Drehkolbenpumpen und Dosiersysteme. In Lateinamerika werden außerdem Schraubenspindelpumpen und Systeme für Wasserkraftwerke produziert.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • NETZSCH
  • Exzenterschneckenpumpen
  • Schraubenspindelpumpen
Mehr über NETZSCH Pumpen & Systeme
  • News

    NETZSCH-Gruppe investiert 50 Millionen Euro in Werkszusammenlegung

    Die Gesellschafterversammlung der NETZSCH-Gruppe hat am 27. November 2020 der Werkszusammenlegung in Waldkraiburg zugestimmt. An der Geretsrieder Straße wird mit einer Investition von 50 Millionen Euro eine neue Produktionseinheit entstehen, in der die Montagehalle sowie die Büros aus dem j ... mehr

    Erweiterung der Geschäftsführung bei NETZSCH

    Die NETZSCH Mohnopumpen GmbH, Waldkraiburg hat zum Jahreswechsel 2012 einen zweiten Geschäftsführer berufen: Jens Niessner, Dipl.-Kfm., 38 Jahre, aus Dorfen, tritt an die Seite von Felix Kleinert, Dipl.-Wirtsch.-Ing., der die Geschäftsführung seit 12 Jahren allein inne hatte. Jens Niessner, ... mehr