13.05.2014 - Hochschule Merseburg (FH)

Chemie-Software (nicht nur) für Studenten

Die überarbeitete Lehrsoftware (Freeware) für Studenten der Chemie oder Verfahrenstechnik umfasst die Programme

  • ZUST: Thermodynamik von Reinstoffsystemen, p-V-T-Zustandsgleichungen, Behälter­berechnung, Kreisprozesse, Versuchsauswertung
  • VLE: Phasengleichgewichte Dampf-Flüssigkeit(-Flüssigkeit) von Mehrstoffsystemen, Destillation, Versuchsauswertung
  • KOMPLEX: Thermodynamik einfacher und komplexer chemischer Gleichgewichts­reaktionen mit bis zu 10 Komponenten und bis zu 10 Reaktionen , Berechnung von Gleichgewichtskonstanten und Gleichgewichtsmischungen
  • KINETIK: Kinetik homogener chemischer Reaktionen (Simulation 20 verschiedener kinetischer Mechanismen, Reaktoren, Verweilzeitverteilungen, Monte-Carlo-Simulation, Versuchsauswertung)
  • Lab1W: umfassende Einheiten-Umrechnung, Konzentrationsumrechnungen in multikomponenten Gemischen, Molmassenrechner

Die freien Programme sind mit einer kleinen Stoffdatenbank (52 Komponenten) ausgestattet, die Berechnungen an konkreten Stoffsystemen ermöglichen. Eine kommerzielle Version stellt eine Stoffdatenbank mit 3700 Stoffen bereit.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über FH Merseburg